4 Anwälte - in Wolkersdorf
01
Dr. Gertrude WEIDINGER Familien­recht | Verkehrs­recht | Versicherungs­recht | Vertrags­recht | Zivil­recht | Scheidungs­recht
2120 Wolkersdorf Annahof 6/5 marker
0 Bewertungen
02
Dr. Martin NEID Erb­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Verkehrs­recht
2120 Wolkersdorf Bachgasse 15 marker
0 Bewertungen
03
Mag. Erich MÜNZKER Familien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Verkehrs­recht | Versicherungs­recht | Straf­recht | Scheidungs­recht
2120 Wolkersdorf Schlosspl. 3 marker
0 Bewertungen
04
2120 Wolkersdorf Schlossplatz 3 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema ""

Rechtsnews

Im glühend heißen Sommer steigt neben der Temperatur auch vermehrt das Risiko eines Arbeitsunfalles. Daher sind die Unternehmen verpflichtet, entsprechende Vorkehrungen zu treffen. Ziel ist es, eine mögliche Gefahr durch die hohen Temperaturen oder die intensive Sonneneinstrahlung weitmöglichst zu minimieren.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Das Tätowieren und Piercen ist in Österreich gesetzlich genau regelt. Es gibt bestimmte Altersgrenzen und die zu piercende oder zu tätowierende Person muss über mögliche Risiken genau aufklärt werden.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Expertentipp

Wenn Steuergestaltungen, wie zum Beispiel Umgründungen, vorgenommen werden, darf die Abgabepflicht nicht umgangen oder gemindert werden, insoweit es dafür keine triftigen außersteuerlichen Gründe gibt. Dies ergibt sich aus dem Missbrauchstatbestand des § 22 BAO. Nach der VfGH-Rechtsprechung (10.10.2018, G49/2017) kann ein Sachverhalt, der unter § 22 BAO fällt, aber auch gleichzeitig finanzstrafrechtliche Folgen nach § 33 Abs 1 FinStrG haben - nämlich dann, wenn nicht ordnungsgemäß offengelegt wurde. Stellt sich die Frage: Was muss der Behörde alles offengelegt werden?

HIER ZUM ARTIKEL ›

Anwälte in Wolkersdorf nach Rechtsgebiet

Nach oben