Rechtsanwalts-Übersicht für Strafrecht in Wolfsberg

Sie haben eine rechtliche Frage im Bereich Strafrecht und suchen einen spezialisierten Rechtsanwalt in Wolfsberg? Weiter unten finden Sie eine Liste von Rechtsanwälten in Wolfsberg mit Bewertungen von Klienten. Auf dem jeweiligen Profil können Sie sich ein besseres Bild machen, ob der betreffende Anwalt für Sie in Frage kommt.

Falls Sie einen Rechtsanwalt in Wolfsberg mit einer anderen Spezialisierung als Strafrecht suchen, finden Sie hier eine weitere Auswahl von Rechtsbereichen:

4 Anwälte - Strafrecht in Wolfsberg
Mag. Martin ENGELBRECHT
Mag. Martin ENGELBRECHT Straf­recht | Datenschutz­recht | Internet­recht | Zivil­recht
3100 St. Pölten Andreas-Hofer-Straße 8 marker
53 Bewertungen
02
Mag. Gerald KRENKER Straf­recht | Verwaltungs­recht | Arbeits­recht | Inkasso- und Exekutions­recht
9400 Wolfsberg Herrengasse 1/4 marker
1 Bewertung
03
Mag. CHRISTIAN THON Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Straf­recht | Zivil­recht
9400 Wolfsberg Bambergerstraße 5 marker
0 Bewertungen
04
Mag. Franz POGANITSCH Sozial­recht | Arbeits­recht | Familien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Straf­recht | Scheidungs­recht
9400 Wolfsberg Am Weiher 11/3/4 marker
0 Bewertungen
05
Mag. Herbert JURI Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Straf­recht | Inkasso- und Exekutions­recht | Insolvenz­recht | Wasser­recht
9400 Wolfsberg Bambergerstraße 5/DG marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema "Strafrecht"

Rechtsnews

Was ändert sich durch die OGH-Entscheidung in der Onlinekasino Sparte? Illegale Onlinekasino Geschäftsführer*Innen haften. Glücksspielindustrie im Wandel. Spieler*Innen- und Gesellschaftsschutz im Fokus. Haft und Schadenersatz möglich.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Es passiert meist schneller als gedacht. In einem Moment der Unaufmerksamkeit können drastische Folgen mit einem Verkehrsunfall einhergehen. Welche Strafen drohen? Wann ist mit einer Gefängnisstrafe zu rechen und wie hoch können die Geldstrafen ausfallen? – meinanwalt.at klärt auf.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Expertentipp

Mit dem Finanz-Organisationsreformgesetz (idF „FORG“) BGBl I 2019/104 wurde mit Wirkung ab 01.01.2021 die Steuer- und Zollverwaltung in Österreich neuorganisiert. Für Finanzstrafverfahren ist dies insoweit relevant, als es bundesweit ab diesem Zeitpunkt nur noch zwei Finanzstrafbehörden gibt: Zollamt Österreich und Amt für Betrugsbekämpfung

HIER ZUM ARTIKEL ›
Nach oben