Rechtsanwalts-Übersicht für Wirtschaftsrecht in Wien

Sie haben eine rechtliche Frage im Bereich Wirtschaftsrecht und suchen einen spezialisierten Rechtsanwalt in Wien? Weiter unten finden Sie eine Liste von Rechtsanwälten in Wien mit Bewertungen von Klienten. Auf dem jeweiligen Profil können Sie sich ein besseres Bild machen, ob der betreffende Anwalt für Sie in Frage kommt.

Falls Sie einen Rechtsanwalt in Wien mit einer anderen Spezialisierung als Wirtschaftsrecht suchen, finden Sie hier eine weitere Auswahl von Rechtsbereichen:

885 Anwälte - Wirtschaftsrecht in Wien
01
Mag. Wolfgang Andreas ORSINI und ROSENBERG
Mag. Wolfgang Andreas ORSINI und ROSENBERG Bau­recht | Bauträger­recht | Erb­recht | Gesellschafts­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Miet­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Vertrags­recht | Wirtschafts­recht | Wohnungseigentums­recht | Zivil­recht
1010 Wien Annagasse 8 marker
114 Bewertungen
02
MMag. Dr. Florian STRIESSNIG
MMag. Dr. Florian STRIESSNIG Arbeits­recht | Erb­recht | Gesellschafts­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Unternehmens­recht | Vertrags­recht | Zivil­recht | Sozial­recht | Wirtschafts­recht
1010 Wien Annagasse 8 marker
64 Bewertungen
03
Mag. Hristo TCHAKAROV
Mag. Hristo TCHAKAROV Zivil­recht | Vertrags­recht | Straf­recht | Wirtschaftsstraf­recht | Wirtschafts­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht
1030 Wien Apostelgasse 36 marker
0 Bewertungen
04
Dr. Oliver VÖLKEL
Dr. Oliver VÖLKEL Bank- und Kapitalmarkt­recht | Gesellschafts­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Mergers & Acquisitions | Unternehmens­recht | Vertrags­recht | Wirtschafts­recht | Zivil­recht
1010 Wien Seilerstätte 24 marker
33 Bewertungen
05
Dr. Thomas Kainz, LL.M. (London)
Dr. Thomas Kainz, LL.M. (London) Bank- und Kapitalmarkt­recht | Wirtschafts­recht | Unternehmens­recht | Gesellschafts­recht | Zivilprozess­recht | Schiedsgerichtsbarkeit | Internationales Recht | Sport­recht | Konsumentenschutz
1010 Wien Universitätsring 12 marker
30 Bewertungen
06
Mag. Philip RAFFLING
Mag. Philip RAFFLING Fremden- und Asyl­recht | Datenschutz­recht | IT-Recht | Gesellschafts­recht | Gewerbe­recht | Wirtschafts­recht
1010 Wien Universitätsring 12/1/13 marker
19 Bewertungen
07
Dr. Michael KOMUCZKY
Dr. Michael KOMUCZKY Arbeits­recht | Versicherungs­recht | Vertrags­recht | Wirtschafts­recht | Schiedsgerichtsbarkeit | Erb­recht | Zivil­recht
1010 Wien Biberstraße 5 marker
18 Bewertungen
08
Dr. Heidemarie PAULITSCH Rechtsanwältin
Dr. Heidemarie PAULITSCH Rechtsanwältin Wirtschaftsstraf­recht | Finanzstraf­recht | Unternehmens­recht | Wirtschafts­recht | Verwaltungsstraf­recht
1010 Wien Hoher Markt 8-9/2/10 marker
17 Bewertungen
09
Mag. Nikolaus VASAK
Mag. Nikolaus VASAK Liegenschafts- und Immobilien­recht | Wirtschafts­recht | Bauträger­recht | Miet­recht | Wohnungseigentums­recht | Zivil­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Mediation
1030 Wien Ditscheinergasse 3/10 marker
6 Bewertungen
10
Mag. Elisabeth STANONIK-PALKOVITS
Mag. Elisabeth STANONIK-PALKOVITS Gesellschafts­recht | Arbeits­recht | Vergabe­recht | Datenschutz­recht | Wirtschafts­recht | Bank- und Kapitalmarkt­recht
1010 Wien Salztorgasse 2/15 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema "Wirtschaftsrecht"

Expertentipp

Immer wieder gab es Spekulationen über intransparente Geschäfte und Bilanzfälschung bei Wirecard. Wirecard wies diese Vorwürfe jedes Mal öffentlich von sich. Nach kurzzeitigen Kurseinbrüchen stieg der Kurs der Wirecard Aktie sodann auch immer wieder an. Am 3. September 2018 verzeichnete die Wirecard Aktie gar einen Kurs von € 197,00. An eine Klage gegen Wirecard dachte damals noch niemand.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Unlängst gründeten die Rechtsanwälte Dr. Arthur Stadler und Dr. Oliver Völkel, LL.M. die Anwaltskanzlei Stadler Völkel Rechtsanwälte mit Sitz in Wien. Die Kanzlei ist als Wirtschaftskanzlei mit Fokus auf ausgewählte Branchen ausgerichtet. Anlässlich der Kanzleigründung hat meinanwalt.at die beiden Gründer und Partner zum Interview geladen.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Immer wieder wird man als Konsument von nervigen Werbeanrufen belästigt. Unerbetene Telefonwerbung ist in Österreich verboten und kann mit hohen Geldstrafen bestraft werden. Das Verbot gilt auch im B2B-Bereich.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Nach oben