244 Anwälte - Verkehrsrecht in Wien
101
Dr. Kristina VENTURINI Familien­recht | Insolvenz­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Straf­recht | Verkehrs­recht | Scheidungs­recht
1010 Wien Wallnerstraße 4/MT 14 marker
0 Bewertungen
102
Dr. Manfred HOLLENBERGER Verkehrs­recht | Straf­recht
1010 Wien Herrengasse 6-8/4/1 marker
0 Bewertungen
103
Dr. Manfred SOMMERBAUER Arbeits­recht | Inkasso- und Exekutions­recht | Verkehrs­recht | Medizin­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Zivil­recht
2700 Wiener Neustadt Babenbergerring 5a/3. OG marker
0 Bewertungen
104
Dr. Marlene KLEIN Familien­recht | Miet­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Straf­recht | Verkehrs­recht | Scheidungs­recht
1100 Wien Quellenstraße 137/2/43 marker
0 Bewertungen
105
Dr. Martin BRENNER Zivil­recht | Straf­recht | Familien­recht | Verkehrs­recht | Miet­recht | Scheidungs­recht
1050 Wien Wiedner Hauptstraße 120-124/5.1 marker
0 Bewertungen
106
Dr. Martin NEUWIRTH Urheber­recht | Unternehmens­recht | Verkehrs­recht | Marken­recht | Patent­recht | IT-Recht
1010 Wien Petersplatz 3 marker
0 Bewertungen
107
Dr. Martina M. SCHWEIGER APFELTHALER Scheidungs­recht | Familien­recht | Fremden- und Asyl­recht | Straf­recht | Verkehrs­recht
1040 Wien Graf Starhemberggasse 39/12 marker
0 Bewertungen
108
Dr. Matthias BACHER Liegenschafts- und Immobilien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Verkehrs­recht | Zivil­recht
1010 Wien Führichgasse 6 marker
0 Bewertungen
109
Dr. Michael KUTIS Liegenschafts- und Immobilien­recht | Miet­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Verkehrs­recht | Wohnungseigentums­recht
1010 Wien Julius-Raab-Platz 4 marker
0 Bewertungen
110
Dr. Michael VALLENDER Straf­recht | Familien­recht | Gesellschafts­recht | Fremden- und Asyl­recht | Verkehrs­recht | Scheidungs­recht
1040 Wien Paulanergasse 10 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema "Verkehrsrecht"

Expertentipp

Sobald es zu Unfällen kommt, Personen zusammenbrechen, Gebäude in Flammen stehen oder sich andere schreckliche Ereignisse ergeben, finden sich Schaulustige, die am Geschehen so interessiert sind, dass sie Hilfeleistungen behindern. Oft entscheiden Sekunden über das Leben von Menschen. Wenn die Hilfeleistung unterbrochen oder gestört wird, kann dies zum Tod der verunfallten Person führen. Unfälle sind oft zwar nicht vermeidbar, aber Behinderungen der Rettungsarbeiten durch Schaulustige können und müssen vor allem verhindert werden. Um verunfallten Personen eine Hilfeleistung ohne Störfaktoren bieten zu können, wurde in der SPG-Novelle 2018 beschlossen, dass sich Schaulustige mit ihrem Verhalten strafbar machen können.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Nicht nur im militärischen sondern auch im zivilen Bereich sind Drohnen äußerst beliebt geworden. Für den Betrieb einer Drohne benötigen Sie in Österreich eine Bewilligung der Austria Control, wenn die Drohne mit einer Kamera ausgerüstet ist oder ein gewisses Gewicht überschreitet.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Alkoholisiert gefahren? Kein Kindersitz verwendet? Rote Ampel überfahren? – Wann erhalte ich eine Vormerkung im Führerscheinregister und welche Folgen hat das?

HIER ZUM ARTIKEL ›
Nach oben