Rechtsanwalts-Übersicht für Arbeitsrecht in Wien

Sie haben eine rechtliche Frage im Bereich Arbeitsrecht und suchen einen spezialisierten Rechtsanwalt in Wien? Weiter unten finden Sie eine Liste von Rechtsanwälten in Wien mit Bewertungen von Klienten. Auf dem jeweiligen Profil können Sie sich ein besseres Bild machen, ob der betreffende Anwalt für Sie in Frage kommt.

Falls Sie einen Rechtsanwalt in Wien mit einer anderen Spezialisierung als Arbeitsrecht suchen, finden Sie hier eine weitere Auswahl von Rechtsbereichen:

500 Anwälte - Arbeitsrecht in Wien
01
MMag. Dr. Florian STRIESSNIG
MMag. Dr. Florian STRIESSNIG Arbeits­recht | Erb­recht | Gesellschafts­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Unternehmens­recht | Vertrags­recht | Zivil­recht | Sozial­recht | Wirtschafts­recht
1010 Wien Annagasse 8 marker
65 Bewertungen
02
Mag. Eva SCHMELZ
Mag. Eva SCHMELZ Familien­recht | Fremden- und Asyl­recht | Medien­recht | Arbeits­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Scheidungs­recht | Arzthaftungs­recht
1090 Wien Währinger Straße 16 Top 14 marker
49 Bewertungen
03
Mag. Harald SCHUSTER
Mag. Harald SCHUSTER Arbeits­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Straf­recht | Vertrags­recht | Verwaltungsstraf­recht | Sozial­recht | Gesellschafts­recht
1080 Wien Wickenburggasse 13 marker
1 Bewertung
04
Mag. Walter PIRKER
Mag. Walter PIRKER Arbeits­recht | Arzthaftungs­recht | Erb­recht | Familien­recht | Inkasso- und Exekutions­recht | Miet­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Scheidungs­recht | Straf­recht
1010 Wien Graben 27-28 Stiege 1/3/21 marker
42 Bewertungen
05
Dr. Michael KOMUCZKY
Dr. Michael KOMUCZKY Arbeits­recht | Versicherungs­recht | Vertrags­recht | Wirtschafts­recht | Schiedsgerichtsbarkeit | Erb­recht | Zivil­recht
1010 Wien Biberstraße 5 marker
18 Bewertungen
06
Dr. Daniel STANONIK LL.M.
Dr. Daniel STANONIK LL.M. Datenschutz­recht | Internet­recht | IT-Recht | Arbeits­recht | Vergabe­recht
1010 Wien Salztorgasse 2/15 marker
10 Bewertungen
07
Mag. Jakob HÜTTHALER-BRANDAUER
Mag. Jakob HÜTTHALER-BRANDAUER Arbeits­recht | Zivilprozess­recht | Vertrags­recht | Unternehmens­recht | Gesellschafts­recht | Medizin­recht
1060 Wien Otto-Bauer-Gasse 4 marker
7 Bewertungen
08
Mag. Laurenz STREBL
Mag. Laurenz STREBL Zivil­recht | Arbeits­recht | Miet­recht | Unternehmens­recht | Erb­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Vertrags­recht
1030 Wien Weyrgasse 8 marker
4 Bewertungen
09
Mag. Petra LABACK
Mag. Petra LABACK Arbeits­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Miet­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Sozial­recht | Gesellschafts­recht | Unternehmens­recht | Zivil­recht
1010 Wien Rotenturmstraße 27/6 marker
3 Bewertungen
10
Dr. Markus FREUND
Dr. Markus FREUND Arbeits­recht | Erb­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Miet­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Vertrags­recht | Verwaltungs­recht | Insolvenz­recht | Wohnungseigentums­recht | Verkehrs­recht | Familien­recht | Zivil­recht | Verwaltungsstraf­recht | Fremden- und Asyl­recht
1010 Wien Riemergasse 6 marker
1 Bewertung

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema "Arbeitsrecht"

Rechtsnews

Politische Themen werden am Arbeitsplatz häufig debattiert. Die Diskussionen können hitzig werden, da man mit individueller Weltanschauung konfrontiert ist. Doch inwieweit sind politische Äußerungen in der Arbeit angemessen? Wäre eine politische Betätigung am Arbeitsplatz überhaupt erlaubt?

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Teilzeitbeschäftigte Arbeitnehmer haben in Österreich grundsätzlich dieselben Rechte wie andere Arbeitnehmer. Dennoch stellen sich für diese besondere Fragen: Bin ich zur Mehrarbeit verpflichtet, wenn es der Chef verlangt? Welche Zuschläge erhalte ich für Mehrarbeit und was ist, wenn ich an einem freien Tag krank werde? – meinanwalt.at klärt auf

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Sie freuen sich schon seit Monaten auf den wohlverdienten Urlaub am Meer. Kaum sind Sie im Ferienort angekommen, werden Sie krank und sind für mehrere Tage ans Bett gefesselt. Wenn Sie länger als 3 Tage krank sind, wird der Urlaub unterbrochen und Ihre Urlaubstage werden nicht verbraucht.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Nach oben