Rechtsanwalt und Rechtsanwaltskanzleien in Wels

Sie benötigen schnell einen Rechtsanwalt in Wels? Von Europarecht über Gesellschaftsrecht bis hin zu Unternehmensrecht: Bei meinanwalt.at finden Sie für sich einen passenden Anwalt – wählen Sie aus über 90 Anwälten in Wels.

91 Anwälte - in Wels
01
Mag. Robert RIEGER
Mag. Robert RIEGER Straf­recht | Familien­recht | Verkehrs­recht | Vertrags­recht | Zivil­recht
4600 Wels Doktor-Koss-Straße 14 marker
2 Bewertungen
02
Dr. Lorenz KIRSCHNER
Dr. Lorenz KIRSCHNER Straf­recht | Zivil­recht | Verwaltungs­recht | Erb­recht | Verwaltungsstraf­recht
4600 Wels Maria-Theresia-Straße 25 marker
8 Bewertungen
03
Dr. Klaus ROHRINGER
Dr. Klaus ROHRINGER Straf­recht | Familien­recht | Verwaltungs­recht | Zivil­recht | Erb­recht | Miet­recht | Scheidungs­recht | Arbeits­recht | Sozial­recht | Insolvenz­recht
4600 Wels Maria-Theresia-Straße 9/2 marker
0 Bewertungen
04
Mag. Sonja FASTHUBER
Mag. Sonja FASTHUBER Zivil­recht | Familien­recht | Verkehrs­recht | Straf­recht | Verwaltungsstraf­recht
4600 Wels Rennbahnstraße 14 marker
0 Bewertungen
05
Mag. Georg MERINGER Verkehrs­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Inkasso- und Exekutions­recht | Straf­recht | Zivil­recht
4600 Wels Dr.-Koss-Straße 1 marker
1 Bewertung
06
Mag. Michael ROHR Liegenschafts- und Immobilien­recht | Wohnungseigentums­recht | Miet­recht | Gesellschafts­recht | Unternehmens­recht | Bauträger­recht | Arbeits­recht | Zivil­recht | Erb­recht
4600 Wels Alois-Auer-Straße 9 marker
1 Bewertung
07
DDr. Wolfgang DOPPELBAUER Liegenschafts- und Immobilien­recht | Arbeits­recht | Miet­recht | Bauträger­recht
4600 Wels Rainerstraße 16 marker
0 Bewertungen
08
Dr. Alexander ANDERLE Gesellschafts­recht | Unternehmens­recht | Insolvenz­recht | Miet­recht | Wirtschafts­recht
4600 Wels Edisonstraße 1/WDZ 8 marker
0 Bewertungen
09
Dr. Anton FRANK Familien­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Mediation | Miet­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Scheidungs­recht
4600 Wels Bauernstraße 9 marker
0 Bewertungen
10
Dr. Christian LUTZ Arbeits­recht | Vergabe­recht | Wirtschafts­recht | Gewerbe­recht | Europa­recht | Zivil­recht | Gesellschafts­recht | Bau­recht
4600 Wels Eisenhowerstraße 40 marker
0 Bewertungen

Fast die Hälfte aller Rechtsanwälte in Wels verhandelt Fälle im Bereich Wirtschaftsrecht, Insolvenzrecht oder Schadensersatz- und Gewährleistungsrecht. Alle anderen Rechtsgebiete verteilen sich in nahezu gleich auf die Welser Juristen. Welser Kanzleien bearbeiteen in der Regel verschiedene Streitfälle bzw. Rechtsgebiete.

Sie suchen eine Rechtsanwaltskanzlei in Wels? Wir finden genau das Richtige!

Sie möchten einen Rechtsanwalt zu Rate ziehen – zum Beispiel wegen einem Verkehrsdelikt? In einem ersten Schritt melden Sie sich bei Ihrer Rechtsschutz-Versicherung. Klären Slie mögliche anfallende Kosten. Erkundigen Sie sich dazu über die Leistungen Ihre Versicherung.

Wichtig: In der Regel hat Ihre Rechtsschutzversicherung einen Katalog mit bestimmten festgelegten Leistungen. Im Fall einer besonderen Bedürftigkeit, können Sie am zuständigen Bezirksgericht Antrag auf Verfahrenshilfe stellen.

Sie suchen einen Rechtsanwalt passend für Ihren Fall? Wählen Sie aus über 90 Anwälten aus Wels. Unsere Checkliste hilft Ihnen dabei:

Sie möchten einen ersten Überblick? Wählen Sie mit der Suchfunktion das passende Rechtsgebiet auf meinanwalt.at aus. So finden Sie den für Sie passenden Rechtsanwalt in Wels – ganz einfach.

Sie wollen kurze, schnelle Wege? Verfeinern Sie dazu Ihre Suche. Mit der Ortsangabe über Suchfeld oder Filter werden Sie fündig.

Wenn Sie bereits eine Auswahl getroffen haben, hilft ein genauer Blick bei der Entscheidung. Das Anwaltsprofil gibt Ihnen dazu eine Vorstellung über Leistungen und Schwerpunkte Ihres Anwaltes

Eine weitere Entscheidungshilfe können die User-Bewertungen auf meinanwalt.at sein. So bekommen Sie Einblick in die Kompetenzen Ihres Anwaltes. Teilen auch Sie uns Ihre persönlichen Erfahrungswerte als Klient mit.

Sie haben sich für einen Anwalt entschieden? Ein erstes Gespräch ist üblicherweise kostenbefreit. Klären Sie dies im Voraus jedoch mit Ihrem Anwalt ab. Sie tragen Ihrem Rechtsbeistand Anliegen, Wünschen und Zielen vor. Damit sich dieser einen groben Überblick zur Sachlage schaffen kann, überreichen Sie Ihm alle nützlichen Unterlagen. Etwa relevante Verträge, Urkunden oder Korrespondenzen.

Neben den Erstgesprächskosten, müssen Sie am Anfang die Verrechnungsart vereinbaren. Ihr Rechtsanwalt kann die verschiedenen Leistungen unterschiedlich verrechnen – nach einem Tarif, mittels Zeithonorar (z.B. nach Stundensatz) oder per Pauschalbetrag. So sparen Sie sich böse Überraschungen.

Sie sind mit der Herangehensweise Ihres Anwaltes zufrieden? Im nächsten Schritt veranlassen Sie die vereinbarten Schritte.

Mein Streitfall - Welches Welser Gericht ist zuständig?

Ihr Rechtsanwalt prüft anfangs, welches Gericht in Ihrem Fall zuständig ist. Zivilgerichtliche Verfahren bei einem Streitwert von max. EUR 15.000 verhandelt das Bezirksgericht in Wels. Das Bezirksgericht verhandelt Außerstreitverfahren, Privatkonkursen, Exekutionen und bestimmte strafrechtliche Angelegenheiten.

In Zivilrechtssachen und Strafsachen ist das Landesgericht in Wels zuständig. Als Gericht zweiter Instanz behandelt das Oberlandesgericht bzw. Rechtsmittelgericht in Linz Streitfälle aus dem Bundesland Oberösterreich und Salzburg.

Wenn Sie sich außergerichtlich einigen wollen oder der Streitwert zu niedrig ist, kann ein geschulter Mediator sinnvoll sein. Einen solchen Mediator oder weitere qualifizierte Rechtsanwälte in Wels, finden Sie mit der Checkliste.

Sie brauchen einen Rechtsanwalt in Wels? Der passende Anwalt in Ihrer Nähe wartet schon – bei meinanwalt.at.

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema ""

Rechtsnews

Stalking ist eine Form von Gewalt. Es bedeutet eine beabsichtige und wiederholte Belästigen und Verfolgen der betroffenen Personen. Daher wurde ein neuer Straftatbestand dagegen geschaffen. In Österreich ist das Anti-Stalking-Gesetz am 1. Juli 2006 in Kraft getreten.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Schwangere Frauen genießen in Österreich einen besonderen Kündigungsschutz. Während der Schwangerschaft und bis 4 Monate nach der Geburt sind Kündigungen unzulässig. Auch eine einvernehmliche Auflösung ist nur unter bestimmten Umständen möglich.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Ist das Kind kleiner als 150 cm muss jedenfalls ein Kindersitz oder eine Sitzerhöhung verwendet werden. Werden Kinder nicht ordnungsgemäß im Auto gesichert, drohen Gelstrafen bis EUR 5.000 und eine Vormerkung.

HIER ZUM ARTIKEL ›

Anwälte in Wels nach Rechtsgebiet

Nach oben