187 Anwälte - Steuerrecht
11
Dr. Christian PÖTZL Steuer­recht | Gesellschafts­recht | Unternehmens­recht | Insolvenz­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Finanzstraf­recht
4020 Linz Garnisonstraße 17 marker
3 Bewertungen
12
Dr. Alice GAO-GALLER Steuer­recht | Finanzstraf­recht | Arbeits­recht | Versicherungs­recht
1080 Wien Lerchenfelderstraße 88-90/11 marker
1 Bewertung
13
Dr. Christoph GANAHL Steuer­recht | Europa­recht | Insolvenz­recht | Miet­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Finanzstraf­recht
6850 Dornbirn Schwefel 93/7 (Wirtschaftshaus) marker
1 Bewertung
14
Mag. Nikolaus MITROVITS Familien­recht | Steuer­recht | Finanzstraf­recht | Straf­recht | Vereins­recht | Verkehrs­recht | Vertrags­recht | Zivil­recht
2700 Wiener Neustadt Bahngasse 25 marker
1 Bewertung
15
Mag.Dr. Heinz KASSMANNHUBER Insolvenz­recht | Wirtschafts­recht | Steuer­recht | Arbeits­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Finanzstraf­recht
4400 Steyr Stelzhamerstraße 11 marker
1 Bewertung
16
DDr. Alexander HASCH Steuer­recht | Gesellschafts­recht | Mergers & Acquisitions | Stiftungs­recht | Finanzstraf­recht
4020 Linz Landstraße 47 marker
0 Bewertungen
17
DDr. Josef Anton WIESER Steuer­recht | Arbeits­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Wirtschafts­recht | Finanzstraf­recht
1010 Wien Biberstraße 10 marker
0 Bewertungen
18
DDr. Karl PISTOTNIK Bank- und Kapitalmarkt­recht | Gesellschafts­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Wirtschafts­recht | Steuer­recht | Finanzstraf­recht
1010 Wien Rotenturmstraße 25/11 marker
0 Bewertungen
19
DDr. Ralf BRDITSCHKA Steuer­recht | Gesellschafts­recht | Stiftungs­recht | Vertrags­recht | Mergers & Acquisitions | Finanzstraf­recht
4020 Linz Landstraße 47 marker
0 Bewertungen
20
DI (FH) JULIA PRISKA HARANT Steuer­recht | Finanzstraf­recht | Unternehmens­recht | Stiftungs­recht | Mergers & Acquisitions | Wirtschafts­recht
1010 Wien Seilergasse 16 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema "Steuerrecht"

Expertentipp

Die Flexible Kapitalgesellschaft soll die besonderen Bedürfnisse von Start-Ups befriedigen. Eine erste Einschätzung, ob das gelingen wird, gibt es hier:

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Ab 1.1.2016 wird die Immobilienertragsteuer auf den Veräußerungsgewinn bei privaten Grundstücksveräußerungen von 25% auf 30% angehoben. Dies gilt unabhängig davon, ob sich die Immobilie im Privatvermögen oder im Betriebsvermögen befindet. Alternativ kann auch der allgemeine Einkommenssteuertarif (25% - 55%) gewählt werden. Für Körperschaften gilt diese Neuerung nicht. Hier kommt es auch weiterhin zu einer Steuerbelastung mit 25% KÖSt bzw. Zwischensteuer.

Von Mag. Wolfgang Schmid, Steuerberater und Partner bei ARTUS

HIER ZUM ARTIKEL ›
Expertentipp

Welche Strafe droht im Falle einer Steuerhinterziehung? Ein Blick auf die Strafen im Finanzstrafrecht - Geldstrafen, Freiheitsentzug, Verfall und mehr.

HIER ZUM ARTIKEL ›

Anwälte für Steuerrecht nach Stadt

Nach oben