184 Anwälte - Steuerrecht
121
Mag. Klaus RINNER Steuer­recht
4040 Linz Hauptstraße 33 marker
0 Bewertungen
122
Mag. Lorenz PRACHT Steuer­recht | Finanzstraf­recht | Mergers & Acquisitions | Gesellschafts­recht | Bank- und Kapitalmarkt­recht
1010 Wien Parkring 2 marker
0 Bewertungen
123
Mag. Martin LEBITSCH Steuer­recht | Finanzstraf­recht | Datenschutz­recht | Unternehmens­recht | Internationales Recht
5020 Salzburg Rudolfskai 48 marker
0 Bewertungen
124
Mag. Martin MENNEL Straf­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Familien­recht | Versicherungs­recht | Steuer­recht | Finanzstraf­recht | Scheidungs­recht
6800 Feldkirch Schloßgraben 10 marker
0 Bewertungen
125
Mag. MARTINA CHUDEJOVA Straf­recht | Wirtschaftsstraf­recht | Steuer­recht | Finanzstraf­recht | Fremden- und Asyl­recht
1010 Wien Operngasse 6 marker
0 Bewertungen
126
Mag. Martina GATTERER Steuer­recht | Gesellschafts­recht | Stiftungs­recht | Finanzstraf­recht
1010 Wien Kohlmarkt 8-10 marker
0 Bewertungen
127
Mag. Michael TSCHEITSCHONIG Steuer­recht | Erb­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Wohnungseigentums­recht | Stiftungs­recht
1010 Wien Salztorgasse 6/IV/2/4a marker
0 Bewertungen
128
Mag. Patrizia RAJA Gesellschafts­recht | Gewerbe­recht | Steuer­recht | Scheidungs­recht | Familien­recht
1010 Wien Kärntner Ring 4 marker
0 Bewertungen
129
Mag. Peter SCHÖPPL Unternehmens­recht | Urheber­recht | Insolvenz­recht | Internet­recht | Steuer­recht | Finanzstraf­recht | Marken­recht | Patent­recht | IT-Recht
4020 Linz Fadingerstraße 24 marker
0 Bewertungen
130
Mag. Philip PAUMGARTEN-HOHENSCHWANGAU-ERBACH Steuer­recht | Finanzstraf­recht | Gesellschafts­recht | Unternehmens­recht | Insolvenz­recht | Zivil­recht
6330 Kufstein Josef-Egger-Straße 3 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema "Steuerrecht"

Rechtsnews

Wie werden Einkünfte aus Leistungen, die einer Person höchstpersönlich zuzurechnen sind, steuerlich behandelt, wenn eine Kapitalgesellschaft zwischengeschaltet wird? – Nunmehr ist ausdrücklich geregelt, dass bei bestimmten höchstpersönlichen Tätigkeiten trotz Zwischenschaltung einer Kapitalgesellschaft die erzielten Einkünfte unmittelbar jener natürlichen Person zugerechnet werden, die die Leistungen erbringt.

Von Mag. Gerhard Schwab, Steuerberater und Partner bei ARTUS

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Durch die Steuerreform 2015/2016 kommt es ab dem Jahr 2016 in Österreich zu einigen steuerlichen Änderungen. Davon betroffen ist auch die Gewährung von Mitarbeiterrabatten. Ein Beitrag von Mag. Florian Böhm, Steuerberater und Partner bei ARTUS.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Unternehmer müssen ab 2016 alle Barumsätze auf Grund der neuen gesetzlichen Regelungen einzeln erfassen. Außerdem ist ein Beleg auszuhändigen und die meisten Unternehmer müssen ihre Umsätze mit einer Registrierkasse erfassen. Als Barumsätze gelten dabei auch Zahlungen mit Bankomat- oder Kreditkarten, mit Gutscheinen, mit Mobiltelefonen, etc.

von Mag. Wolfgang Dibiasi, Geschäftsführer und Managing Partner bei ARTUS

HIER ZUM ARTIKEL ›

Anwälte für Steuerrecht nach Stadt

Nach oben