Rechtsanwalt für Steuerrecht

Das Steuerrecht regelt die Festsetzung und Erhebung von Steuern. Dies geschieht mit Hilfe der Steuergesetze. Wer sie kennt, hat enormes Gestaltungspotenzial. Dies betrifft den Arbeitnehmer ebenso wie den mittelständischen Unternehmer oder global agierende Konzerne.

Das Zauberwort heißt Steuergestaltung. Steuergesetze lassen sich – wie andere Gesetze auch – in gewissem Rahmen auslegen und somit auch optimieren. Dies kann zu einem entscheidenden Faktor für den Unternehmenserfolg werden und Investitionsentscheidungen maßgeblich beeinflussen. Letztendlich gilt es, die richtigen Entscheidungen zu treffen und umzusetzen. Ein Rechtsanwalt für Steuerrecht hilft Ihnen dabei. Er berät Sie zum Beispiel zu Fragen wie

  • der Erstellung der Steuererklärung
  • Arbeitnehmerveranlagung
  • Verfahren vor den Steuerbehörden (Verhandlung mit der Finanzverwaltung, Begleitung bei Betriebsprüfungen etc.)
  • Steuergestaltung (Unternehmensgründung, Rechtsformwahl, Umstrukturierungen, Veräußerung von Gesellschaftsanteilen etc.)
  • Nachfolgeplanung (Minderung der Steuerlast bei Schenkung oder Erbfall, Erhaltung von Familienvermögen, Altersvorsorge etc.)

und vielem mehr.

Man muss kein Unternehmen haben, um von einem Steueranwalt gute Tipps zu bekommen

Auch Arbeitnehmer können vom Wissen eines Rechtsanwaltes für Steuerrecht enorm profitieren. Wer seinen Gehaltszettel genauer prüft, wird manchmal staunen, wie viel Steuern ihm ganz automatisch vom Bruttogehalt abgezogen werden. Von den Möglichkeiten, sich unter gewissen Umständen Steuergeld wieder zurückzuholen, wissen die wenigsten. Wer individuelle Fragen zur Lohnsteuer hat oder Hilfe bei der Arbeitnehmerveranlagung oder beim Lohnsteuerausgleich benötigt, kann ebenfalls einen Steueranwalt zu Rate ziehen.

Bei Vergehen gegen das Steuerrecht: Ihr Steueranwalt steht auf Ihrer Seite

In Zeiten, in denen der Staat mehr denn je auf Steuereinnahmen angewiesen ist, hat die Steuerfahndung viel zu tun. Auch wenn man nicht gleich der Steuerhinterziehung bezichtigt wird, so gibt es doch manche Situationen, in die man unwissentlich und unwillentlich geraten kann. Im Steuerrecht kompetente Anwälte geben Ihnen Tipps zur Schadensbegrenzung, kennen sich bei Selbstanzeigen aus und können bei der Steuerbehörde vermittelnd eingreifen.

Im Folgenden finden Sie hochqualifizierte Steueranwälte in Ihrer Nähe:

187 Anwälte - Steuerrecht
01
Caroline Toifl Rechtsanwalt GmbH
Caroline Toifl Rechtsanwalt GmbH Wirtschaftsstraf­recht | Finanzstraf­recht | Steuer­recht | Verwaltungsstraf­recht | Straf­recht
1030 Wien Geusaugasse 17 marker
69 Bewertungen
02
Mag. Paulus HEINZL
Mag. Paulus HEINZL Gesellschafts­recht | Steuer­recht | Unternehmens­recht | Mergers & Acquisitions | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Erb­recht | Bau­recht
1040 Wien Maderstraße 1/12 marker
1 Bewertung
03
MMag. Dr. Mario Johannes PERL, LL.M., CPA
MMag. Dr. Mario Johannes PERL, LL.M., CPA Steuer­recht | Unternehmens­recht | Gesellschafts­recht | Mergers & Acquisitions
1090 Wien Ferstelgasse 1/2 marker
5 Bewertungen
04
Mag. Dr. Lukas HOCK, LL.B., LL.M., MBA
Mag. Dr. Lukas HOCK, LL.B., LL.M., MBA Gesellschafts­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Steuer­recht | Zivil­recht | Straf­recht
5310 Mondsee Alfred-Jäger-Weg 4 marker
3 Bewertungen
05
MMag. Dr. Benjamin TWARDOSZ Steuer­recht | Gesellschafts­recht | Unternehmens­recht | Verfassungs­recht und Grund­rechte | Finanzstraf­recht
1010 Wien Parkring 2 marker
5 Bewertungen
06
Mag. Peter MELICHAREK TEP Liegenschafts- und Immobilien­recht | Steuer­recht | Stiftungs­recht | Vertrags­recht | Wirtschafts­recht
1070 Wien Gardegasse 11 marker
2 Bewertungen
07
Mag. Albrecht ZAUNER Steuer­recht | Inkasso- und Exekutions­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Vereins­recht | Verwaltungs­recht | Finanzstraf­recht
4020 Linz Graben 21 marker
1 Bewertung
08
Mag. Dr. Arnold MAYRHOFER Steuer­recht | Erb­recht | Gesellschafts­recht | Insolvenz­recht | Finanzstraf­recht
4020 Linz Bürgerstraße 1 marker
1 Bewertung
09
Mag. Emil Golob Europa­recht | Familien­recht | Konsumentenschutz | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Steuer­recht | Vertrags­recht | Verwaltungs­recht | Zivil­recht
9163 Ferlach Unterloibl 42 marker
1 Bewertung
10
Mag. Natalie KAAN Steuer­recht | Gesellschafts­recht | Unternehmens­recht | Stiftungs­recht | Wirtschafts­recht | Finanzstraf­recht
1010 Wien Seilerstätte 13 marker
1 Bewertung

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema "Steuerrecht"

Expertentipp

Die Flexible Kapitalgesellschaft soll die besonderen Bedürfnisse von Start-Ups befriedigen. Eine erste Einschätzung, ob das gelingen wird, gibt es hier:

HIER ZUM ARTIKEL ›
Expertentipp

Oft ist Tätern nicht bewusst, dass eine rechtskräftige finanzstrafrechtliche Verurteilung auch mit einer Eintragung im Finanzstrafregister oder Strafregister verbunden ist. In der Praxis wird dem Nachweis der finanzstrafrechtlichen Unbescholtenheit große Bedeutung beigemessen. Ein solcher Nachweis ist zum Beispiel für die Teilnahme an öffentlichen Vergabeverfahren oder zur Vorlage bei Gewerbebehörden notwendig. Hinzu kommt: die finanzstrafrechtliche Unbescholtenheit ist auch zentrales Element bei der Strafbemessung in einem späteren Strafverfahren. Somit hat nicht nur ein Parteienvertreter Interesse an dieser Information, sondern auch das sodann entscheidende Organ.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Im Jahr 2008 wurde in Österreich die Erbschafts- und Schenkungssteuer abgeschafft. Seitdem können Schenkungen steuerfrei vorgenommen werden. Dennoch müssen bestimmte Arten von Schenkungen bzw. ab bestimmten Wertgrenzen dem Finanzamt gemeldet werden – wird keine Meldung gemacht, kann das Finanzamt empfindliche Geldstrafen verhängen.

HIER ZUM ARTIKEL ›

Anwälte für Steuerrecht nach Stadt

Nach oben