8 Anwälte - in St. Johann/Pongau
01
Dr. Franz LINSINGER Agrar­recht, Forst­recht | Familien­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Sport­recht | Scheidungs­recht
5600 St. Johann/Pongau Leo-Neumayer-Straße 10 marker
0 Bewertungen
02
Dr. Hans WABNIG Familien­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Insolvenz­recht | Gesellschafts­recht | Zivil­recht | Scheidungs­recht
5600 St. Johann/Pongau Hauptstraße 35 marker
0 Bewertungen
03
Dr. Josef DENGG Liegenschafts- und Immobilien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Gesellschafts­recht | Unternehmens­recht
5600 St. Johann/Pongau Pöllnstraße 2 marker
0 Bewertungen
04
5600 St. Johann/Pongau Blue Tower Bundesstraße 2 marker
0 Bewertungen
05
Mag. Harald BRANDSTÄTTER Familien­recht | Miet­recht | Sport­recht | Straf­recht | Verkehrs­recht | Scheidungs­recht
5600 St. Johann/Pongau Premweg 6 marker
0 Bewertungen
06
Mag. Siegfried BERGER Unternehmens­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Verkehrs­recht | Zivil­recht
5600 St. Johann/Pongau Premweg 6 marker
0 Bewertungen
07
5600 St. Johann/Pongau Hauptstrasse 41 marker
0 Bewertungen
08
5600 St. Johann/Pongau Hauptstraße 31 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema ""

Rechtsnews

Elektro-Scooter mit Straßenzulassung sind ein bedeutender Schritt in der Sparte der Elektromobilität. Insbesondere in den dicht besiedelten Städten erfreut sich die neue Mobilitätsform enormer Beliebtheit. Dies ist auf mehreren Gründen zurückzuführen. Zum einen ist die Verwendung des originellen Fortbewegungsmittels einfach. Zum anderen sind die elektrischen Gefährten eine leise und umweltfreundliche Alternative zu dem bewährten Auto. Diese neue Technologie beinhaltet jedenfalls reformierte Gesetze.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Eine leider nur allzu bekannte Situation: Seit Wochen fiebert man dem wohlverdienten Urlaub in der Ferne entgegen, zählt die Stunden bis zur Abreise und muss dann aber feststellen, dass das Flugzeug Verspätung hat oder die Gegebenheiten vor Ort nicht dem entsprechen, was im Internet oder Katalog versprochen wurde. Ob die Klimaanlage fehlt, sich der Swimmingpool noch im Umbau befindet oder das als “vielseitig” angepriesene Abendessen jeden Tag aus einer Salatvariation besteht – die Urlaubsfreude ist schnell getrübt. In solchen und ähnlich gelagerten Fällen handelt es sich Abweichungen vom Vertrag über die vereinbarte Reise, welche Mängel darstellen und somit mit Gewährleistungsrecht zu bekämpfen sind. Will man nun im Nachhinein rechtliche Ansprüche geltend machen, gilt es, bereits vor Ort einige Punkte zu beachten.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Alle gleichgeschlechtlichen Paare können zukünftig in Österreich heiraten. – Der Verfassungsgerichtshof sieht in der Unterscheidung zwischen Ehe und eingetragener Partnerschaft eine Verletzung des Diskriminierungsverbots.

HIER ZUM ARTIKEL ›

Anwälte in St. Johann/Pongau nach Rechtsgebiet

Nach oben