365 Anwälte - in Salzburg
21
Dr. Guido LEPESKA Vertrags­recht | Urheber­recht | Wirtschafts­recht | Verwaltungs­recht | Marken­recht | Patent­recht | IT-Recht
5020 Salzburg Sterneckstraße 37 marker
1 Bewertung
22
Dr. Judith BEISKAMMER Insolvenz­recht | Miet­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Vertrags­recht
5020 Salzburg Eberhard-Fugger-Straße 3 marker
1 Bewertung
23
Dr. Karin WINTERSBERGER Familien­recht | Unternehmens­recht | Insolvenz­recht | Vertrags­recht | Scheidungs­recht
5020 Salzburg Erzabt-Klotz-Straße 12 marker
1 Bewertung
24
Dr. Paul VAVROVSKY Liegenschafts- und Immobilien­recht | Arzthaftungs­recht | Scheidungs­recht | Familien­recht | Insolvenz­recht
5020 Salzburg Reichenhaller Straße 5 marker
1 Bewertung
25
Dr. Peter Leo KIRSTE Liegenschafts- und Immobilien­recht | Vertrags­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Inkasso- und Exekutions­recht | Verkehrs­recht
5020 Salzburg Platzl 5 marker
1 Bewertung
26
Dr. Petra PATZELT Scheidungs­recht | Familien­recht | Vertrags­recht | Arzthaftungs­recht | Arbeits­recht | Verkehrs­recht | Medizin­recht
5020 Salzburg Paracelsusstraße 10 marker
1 Bewertung
27
Dr. Raimund DANNER Scheidungs­recht | Familien­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Straf­recht | Zivil­recht
5020 Salzburg Nonntaler Hauptstraße 46a marker
1 Bewertung
28
Dr. Rudolf HÖPFLINGER Liegenschafts- und Immobilien­recht | Miet­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Verkehrs­recht
5020 Salzburg Alpenstraße 54 marker
1 Bewertung
29
Dr. Stephan Kliemstein IT-Recht | Kartell­recht | Europa­recht | Schiedsgerichtsbarkeit | Vertrags­recht | Wirtschaftsstraf­recht | Finanzstraf­recht
5020 Salzburg Platzl 2 marker
1 Bewertung
30
Dr. Sylvia HOCHREITER Vertrags­recht | Familien­recht | Scheidungs­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Zivil­recht | Erb­recht | Bau­recht
5020 Salzburg Mildenburggasse 1/Top 2 marker
1 Bewertung

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema ""

Rechtsnews

Im glühend heißen Sommer steigt neben der Temperatur auch vermehrt das Risiko eines Arbeitsunfalles. Daher sind die Unternehmen verpflichtet, entsprechende Vorkehrungen zu treffen. Ziel ist es, eine mögliche Gefahr durch die hohen Temperaturen oder die intensive Sonneneinstrahlung weitmöglichst zu minimieren.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Ein Anspruch auf Krankengeld besteht dann, wenn der Arbeitgeber nicht mehr zu Entgeltfortzahlung verpflichtet ist. Wie hoch ist der Anspruch? Gilt er auch für freie Dienstnehmer und geringfügig Beschäftigte? 

HIER ZUM ARTIKEL ›
Expertentipp

Die Behandlung von Patienten ist längst nicht mehr die einzige Aufgabe von Ärztinnen und Ärzten. In den vergangenen 25 Jahren hat sich der Verantwortungsbereich der Mediziner drastisch ausgeweitet. Zu ihren Pflichten zählt heute unter anderem auch die Aufklärung von Patienten über die geplante Behandlung. Erfolgt sie nicht, riskieren Ärzte – auch bei völlig korrekter Behandlung – Rechtstreitigkeiten und Schadenersatzansprüche. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die Hintergründe und Anforderungen an die Patientenaufklärung.

HIER ZUM ARTIKEL ›

Anwälte in Salzburg nach Rechtsgebiet

Nach oben