358 Anwälte - Salzburg
21
Dr. Judith BEISKAMMER Insolvenz­recht | Miet­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Vertrags­recht
5020 Salzburg Eberhard-Fugger-Straße 3 marker
1 Bewertung
22
Dr. Karin WINTERSBERGER Familien­recht | Unternehmens­recht | Insolvenz­recht | Vertrags­recht | Scheidungs­recht
5020 Salzburg Erzabt-Klotz-Straße 12 marker
1 Bewertung
23
Dr. Paul VAVROVSKY Liegenschafts- und Immobilien­recht | Arzthaftungs­recht | Scheidungs­recht | Familien­recht | Insolvenz­recht
5020 Salzburg Reichenhaller Straße 5 marker
1 Bewertung
24
Dr. Peter Leo KIRSTE Liegenschafts- und Immobilien­recht | Vertrags­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Inkasso- und Exekutions­recht | Verkehrs­recht
5020 Salzburg Platzl 5 marker
1 Bewertung
25
Dr. Petra PATZELT Scheidungs­recht | Familien­recht | Vertrags­recht | Arzthaftungs­recht | Arbeits­recht | Verkehrs­recht | Medizin­recht
5020 Salzburg Paracelsusstraße 10 marker
1 Bewertung
26
Dr. Raimund DANNER Scheidungs­recht | Familien­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Straf­recht | Zivil­recht
5020 Salzburg Nonntaler Hauptstraße 46a marker
1 Bewertung
27
Dr. Rudolf HÖPFLINGER Liegenschafts- und Immobilien­recht | Miet­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Verkehrs­recht
5020 Salzburg Alpenstraße 54 marker
1 Bewertung
28
Dr. Stephan Kliemstein IT-Recht | Kartell­recht | Europa­recht | Schiedsgerichtsbarkeit | Vertrags­recht | Wirtschaftsstraf­recht | Finanzstraf­recht
5020 Salzburg Platzl 2 marker
1 Bewertung
29
Dr. Sylvia HOCHREITER Vertrags­recht | Familien­recht | Scheidungs­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Zivil­recht | Erb­recht | Bau­recht
5020 Salzburg Mildenburggasse 1/Top 2 marker
1 Bewertung
30
5020 Salzburg Hellbrunner Straße 15 marker
1 Bewertung

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema ""

Expertentipp

Mit rechtskräftigen gerichtlichen Verurteilungen gehen häufig auch über die Verurteilung hinaus nachteilige Folgen Hand in Hand. Der Betroffene rechnet in der Regel jedoch weder im Zeitpunkt der Tatbegehung noch im Zeitpunkt der Verurteilung mit dem Eintritt entsprechender Nebenfolgen. Viele dieser nachteiligen Nebenfolgen entfalten dabei ex lege mit Rechtskraft der gerichtlichen Verurteilung ihre Wirkung. Sie treffen den Verurteilten oftmals härter als die verhängte Strafe selbst.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Hat der Ex-Partner nach der Scheidung eine neue Beziehung und sind gemeinsame Kinder vorhanden, können schnell viele Konflikte entstehen. Neben den emotionalen Problemen stellt sich insbesondere die Frage, welche Rechte die neuen Partner in Bezug auf die Erziehung der Kinder haben?

HIER ZUM ARTIKEL ›
Expertentipp

Lässt sich die private Nutzung eines Dienstwagens und die damit verbundenen Aufwendungen von der Steuer absetzen? – Ein Beitrag der Rechtsanwältin und Arbeitsrechts-Expertin Andrea Hellmann.

HIER ZUM ARTIKEL ›

Anwälte in Salzburg nach Rechtsgebiet

Nach oben