73 Anwälte - Gesellschaftsrecht in Salzburg
51
Dr. Wilfried HASLAUER Steuer­recht | Finanzstraf­recht | Gesellschafts­recht | Unternehmens­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht
5020 Salzburg Nonntaler Hauptstraße 44 marker
0 Bewertungen
52
Dr. Wilhelm SLUKA Gesellschafts­recht | Insolvenz­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Miet­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht
5020 Salzburg Alpenstraße 26 marker
0 Bewertungen
53
Dr. Wolfgang BERGER Europa­recht | Gesellschafts­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Insolvenz­recht | Wirtschafts­recht
5020 Salzburg Sterneckstraße 55 marker
0 Bewertungen
54
Dr. Wolfgang KLEIBEL Insolvenz­recht | Arbeits­recht | Wirtschafts­recht | Vertrags­recht | Gesellschafts­recht
5020 Salzburg Erzabt-Klotz-Straße 4 marker
0 Bewertungen
55
Dr. Wolfgang LANG Gesellschafts­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Europa­recht | Zivil­recht
5020 Salzburg Alter Markt 1 marker
0 Bewertungen
56
Mag. Barbara PIRALLI Zivil­recht | Miet­recht | Gesellschafts­recht | Vertrags­recht | Familien­recht | Scheidungs­recht
5020 Salzburg Ignaz-Rieder-Kai 11c marker
0 Bewertungen
57
Mag. Daniel ROSSNER Gesellschafts­recht | Straf­recht | Verfassungs­recht und Grund­rechte
5020 Salzburg Markus-Sittikus-Straße 5 marker
0 Bewertungen
58
Mag. Felix KÖNIG Miet­recht | Gesellschafts­recht | Versicherungs­recht | Bank- und Kapitalmarkt­recht | Insolvenz­recht
5020 Salzburg Platzl 2 marker
0 Bewertungen
59
Mag. Gregor SIEBER Gesellschafts­recht | Insolvenz­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Straf­recht | Wirtschafts­recht
5020 Salzburg Imbergstraße 25 marker
0 Bewertungen
60
Mag. Hans Peter FISCHER Zivil­recht | Vertrags­recht | Gesellschafts­recht | Straf­recht | Verwaltungs­recht
5020 Salzburg Alpenstraße 102 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema "Gesellschaftsrecht"

Expertentipp

Seit Anfang des Jahres können Ein-Personen-GmbHs mittels eines standardisierten Gesellschaftsvertrages auch bei Kreditinstituten gegründet werden. Inwiefern diese neue Möglichkeit von Banken und Gründern angenommen wird, muss sich erst zeigen. Viele rechtliche Fragestellungen, die bei Gründungen auftauchen, können durch Bankangestellte kaum qualifiziert beantwortet werden.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Expertentipp

Ab einer bestimmten Einkommens-(Gewinn)höhe kann es steuerlich deutlich vorteilhafter sein, ein Unternehmen in Form einer GmbH anstatt als Einzelunternehmen zu führen. Auch die Haftungsbeschränkung ist für die Eigentümer einer GmbH sehr attraktiv. Doch wie funktioniert eine solche Einbringung und was muss beachtet werden? Im Interview mit meinanwalt.at informiert Rechtsanwalt Dr. Christian Hafner über die Vorteile und Möglichkeiten.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Expertentipp

Seit 01.03.2014 können Gesellschafter bei der Gründung einer GmbH das Gründungsprivileg in Anspruch nehmen. Die sogenannte gründungsprivilegierte GmbH hat somit die GmbH light abgelöst, die nach nur acht Monaten wieder abgeschafft wurde.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Nach oben