Sicher im Internet shoppen – Wie Sie seriöse Online-Shops erkennen!

Oft locken Webseiten mit sehr günstigen Angeboten für teure Elektronik- oder Bekleidungs-Artikel, die zu einem Bruchteil der normalen Preise angeboten werden. Wie kann ich erkennen, ob diese Webseiten vertrauenswürdig sind? – Wie viele Informationen der Webshop-Betreiber über sich preisgibt, sagt viel über seine Seriosität aus.

02.12.2015 | Internetrecht

Das Internet ist zu unserem täglichen Begleiter geworden: ob wir eine Digitalkamera kaufen, einen Urlaub buchen oder einen Rechtsanwalt suchen. Dies nützen auch Kriminelle aus und versuchen, an das Geld oder die Daten von Nutzern zu kommen. Aber woran erkennt man, ob man einer Website trauen kann oder nicht?

Prüfen Sie immer das Impressum!

Als erstes sollten Sie sich immer das Impressum der Website ansehen. Webshop-Betreiber sind verpflichtet in Ihrem Impressum bestimmte Daten über ihr Unternehmen zu veröffentlichen. Finden Sie im Impressum nicht die vorgeschriebenen Informationen, ist immer Vorsicht geboten. Diese Informationen müssen im Impressum für Konsumenten leicht verständlich und zugänglich sein:

  • Firma und Anschrift des Unternehmens
  • Kontaktangaben (Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse), damit der Konsument rasch mit dem Unternehmen in Kontakt treten kann
  • Firmenbuchnummer und Firmenbuchgericht
  • Zuständige Aufsichtsbehörde (sofern vorhanden)

Onlineshop-Betreiber müssen über Preis, Vertragsbedingungen und Rücktrittsrecht informieren

Die Informationspflichten im Impressum treffen alle Website-Inhaber. Online-Shop Betreiber bzw. Online-Händler sind darüber hinaus verpflichtet, dem Konsumenten folgende Angaben über die angebotenen Produkte bereit zu stellen:

  • Produktpreis (Gesamtpreis inkl aller Nebenkosten und Steuern; Kosten pro Monat bei Abo; Hinweis auf Garantien)

  • Verfahren bei Beschwerden (Hinweis auf Kundendienst; Kontaktdaten)

  • Hinweis auf das 14-tägige Rücktrittsrecht (Rücktrittsfristen; Bedingungen und Vorgehensweisen bei Rücktritt; Kosten für Rücksendung; Verlust des Rücktrittsrechts)

Vorsicht auch bei Sicherheits-Zertifikaten!

Viele Webseiten werben mit Sicherheitszertifikaten (zB Trusted Shops) auf Ihren Webseiten. Doch auch in diesem Fall ist Vorsicht geboten. Manchmal werden diese Zertifikate gefälscht und einfach in die Website kopiert, ohne dass die entsprechenden Zertifikate von den Anbietern verliehen wurden bzw. die Webseiten die Voraussetzungen dafür erfüllen.

TIPP: Klicken Sie daher immer auf das Symbol und vergewissern Sie sich, dass Sie auf die offizielle Website des Anbieters weitergeleitet werden.

Rechtsschutzversicherung - durchblicker.at

Checkliste für vertrauenswürdige Online-Shops:

Damit Sie im Internet sicher shoppen können, haben wir für Sie eine Checkliste zusammengestellt:

  • Sind im Impressum alle vorgeschriebenen Informationen enthalten – insbesondere Kontaktmöglichkeiten?

  • Sind alle vorgeschriebenen Informationen zum Preis, Vertragsbedingungen und Rücktrittsrechte angegeben?

  • Wird auf das Rückgaberecht hingewiesen und eine Rücksendeadresse angegeben?

  • Werden Sie bei Klicken auf das Sicherheits-Zertifikat auf die offizielle Webseite des Anbieters weitergeleitet?

  • Welche Bezahlmöglichkeiten werden angeboten? Ist nur Vorauszahlung möglich?

  • Weist die Website schlechte bzw. falsche Rechtschreibung, Übersetzung auf?

  • Sind AGBs und Datenschutzerklärung vorhanden?

  • Werden beim Öffnen der Website unzählige weitere Browser-Fenster geöffnet (Pop-Ups) oder Sie werden zur Installation von Programmen aufgefordert?

Rechtsanwalt für Internetrecht und Konsumentenschutz

Sie haben bei einer Website ein Produkt bestellt und nie erhalten? Bei Ihnen wurden Kreditkarteninformationen oder persönliche Daten abgefragt, ohne dass dies notwendig wäre? – In diesen Fällen kann Sie ein Rechtsanwalt für Internetrecht, E-Commerce und Konsumentenschutz am besten unterstützen.

 

Bild Copyright: Shutterstock

Haftungsausschluss: Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen sind lediglich allgemeine Informationen und ersetzen keine rechtliche Beratung. Jede Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität ist ausgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Nach oben