Privatkonkurs meines Ehepartners – welche Folgen hat das für mich?

Müssen Ehepartner für die Schulden des anderen zahlen? Welche Auswirkungen hat der Privatkonkurs auf gemeinsame Kredite und Bürgschaften? Gilt die Restschuldbefreiung für beide Ehepartner? – Welche Konsequenzen ein Privatkonkurs für den anderen Ehegatten hat, verraten wir Ihnen in diesem Beitrag.

Keine Haftung für fremde Schulden

Auch während der Ehe gilt der Grundsatz der Gütertrennung. Vermögenswerte der Ehepartner gehören durch die Hochzeit nicht automatisch beiden Partnern. Dies gilt auch für Schulden und Kredite. Ehepartner haften daher grundsätzlich nicht für die Schulden des Ehepartners! Dies gilt im Übrigen auch für Kinder und Eltern. So haften Eltern nicht für die Schulden der Kinder und umgekehrt. Erst wenn ein Kredit von beiden Ehepartner gemeinsam aufgenommen wurde oder ein Ehepartner für den anderen gebürgt hat, haftet er für den Kreditbetrag.

Rechtsschutzversicherung - durchblicker.at

Privatkonkurs gilt nur für Ehepartner

Ein erfolgreicher Privatkonkurs befreit nur die antragstellende Person von den Schulden, nicht auch automatisch die Schulden des Ehepartners. Sollte aber der andere Ehepartner ebenfalls zahlungsunfähig sein, muss auch er oder sie in Privatkonkurs gehen. Hierfür ist ein eigener Antrag beim Bezirksgericht notwendig.

Vorsicht bei gemeinsamen Krediten und Bürgschaften

Was viele nicht wissen: Wenn ein Ehepartner für die Schulden des anderen gebürgt hat oder die Schulden gemeinsam aufgenommen wurden und nun der Ehepartner in Konkurs geht und von einem großen Teil der Schulden befreit wird, so gilt dies nicht auch für den anderen Ehepartner. Hat dieser den Kreditvertrag mitunterschrieben oder gebürgt, so bleiben die gesamten Schulden für den Ehepartner, der nicht in Konkurs gegangen ist, bestehen. Die Banken werden daher versuchen, den verbleibenden Kreditbetrag inklusive Zinsen und Kosten beim Bürgen und Mitschuldner einzutreiben.

Scheidungsrecht
Scheidungsberatung
Ein Rechtsanwalt berät Sie telefonisch oder persönlich 60 Minuten zu all Ihren Fragen rund um das Thema Scheidung
ab 149 EUR inkl. USt.

Rechtsanwalt für Privatkonkurs

Sie möchten sich beraten lassen und suchen einen spezialisierten Anwalt? Bei meinanwalt.at finden Sie eine große Auswahl an kompetenten auf Privatkonkurs spezialisierte Rechtsanwälte in Ihrer Nähe. Informieren Sie sich über Bewertungen und Erfahrungen anderer Nutzer.

Haftungsausschluss: Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen sind lediglich allgemeine Informationen und ersetzen keine professionelle rechtliche Beratung. Jede Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität ist ausgeschlossen.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Nach oben