Kindersitzpflicht in Österreich – Wann Kinder im Auto gesichert werden müssen

Kindersitzpflicht in Österreich – Wann Kinder im Auto gesichert werden müssen

Ist das Kind kleiner als 150 cm muss jedenfalls ein Kindersitz oder eine Sitzerhöhung verwendet werden. Werden Kinder nicht ordnungsgemäß im Auto gesichert, drohen Gelstrafen bis EUR 5.000 und eine Vormerkung.

26.01.2017 | Verkehrsrecht

Wann muss ein Kindersitz verwendet werden?

Grundsätzlich gilt, dass Kinder unter 14 Jahre immer gesichert werden müssen. Ist das Kind kleiner als 150 cm, muss eine der Größe und dem Gewicht entsprechende Rückhalteeinrichtung verwendet werden. Dazu können Sie je nach Alter eine Babywanne, eine Babyschale, Kombisitze oder Sitzerhöhungen montieren. Lassen Sie sich vom Fachhändler beraten, welches Modell das passende für Ihr Kind ist. Ist das Kind unter 14 Jahre alt, größer aber als 150 cm, muss das Kind mit dem Sicherheitsgurt gesichert sein.

Darf ein Kindersitz am Beifahrersitz montiert werden?

Ja. Sie dürfen den Kindersitz auch auf dem Beifahrersitz anbringen. Wichtig ist aber, dass Sie einen nach vorne gerichteten Kindersitz verwenden, wenn Ihr Auto mit einem Beifahrerairbag ausgestattet ist. Ist der Airbag aber ausgeschaltet bzw. schaltet sich automatisch aus, dann kann auch ein nach hinten gerichteter Kindersitz genutzt werden.

Welche Strafe droht, wenn das Kind nicht gesichert ist?

Wenn Sie die Vorschriften über die Kindersicherung missachten, drohen im schlimmsten Fall bis zu EUR 5.000 Geldstrafe. Zudem handelt es sich um ein Vormerkdelikt. Im Wiederholungsfall drohen daher auch zusätzliche Maßnahmen wie z.B. Kurse zum Thema Kindersicherung.

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht

Sie haben eine rechtliche Frage zu Ihrem Führerschein, einem Verkehrsunfall oder einer Verwaltungsstrafe? Ein kompetenter Rechtsanwalt für Verkehrsrecht berät Sie gerne bei Ihrem Problem. Bei meinanwalt.at finden Sie eine große Auswahl an Verkehrsrecht-Anwälten. Informieren Sie sich über Bewertungen anderer User.

 

Haftungsausschluss: Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen sind lediglich allgemeine Informationen und ersetzen keine professionelle rechtliche Beratung. Jede Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität ist ausgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Share on Social Media

Aktuelle Artikel

Nach oben