Insolvenz des Arbeitgebers – Was bedeutet das für das Arbeitsverhältnis?

Insolvenz des Arbeitgebers – Was bedeutet das für das Arbeitsverhältnis?

Was passiert, wenn der Arbeitgeber insolvent ist? Das Arbeitsverhältnis wird durch eine Firmeninsolvenz nicht automatisch beendet, sondern bleibt weiterhin aufrecht. Dennnoch hat der Insolvenzverwalter besondere Kündigungsrechte.

06.11.2015 | Arbeitsrecht

Der Arbeitsvertrag ist auch bei Insolvenz weiterhin gültig

Durch den Konkurs Ihres Arbeitgebers wird das Arbeitsverhältnis nicht automatisch beendet. Vielmehr bleibt dieses auch nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens aufrecht. Tatsächlich übernimmt im Konkursverfahren der Insolvenzverwalter (meist ein auf Insolvenzrecht spezialisierter Rechtsanwalt) die Position des Arbeitgebers.

Kündigungsrecht bei Schließung des Unternehmens

Auch nach Eröffnung eines Konkursverfahrens kann eine „normale“ Kündigung oder  einvernehmliche Auflösung vorgenommen werden. Zusätzlich bestehen im Insolvenzverfahren besondere Kündigungsmöglichkeiten. So kann der Insolvenzverwalter bei Schließung oder Teilschließung (nur ein Unternehmens- oder Betriebsteil wird geschlossen) innerhalb von einem Monat eine Kündigung nach § 21 Insolvenzordnung (IO) vornehmen. In diesem Fall sind lediglich die gesetzlichen und kollektivvertraglich festgelegten Kündigungsfirsten einzuhalten.

Arbeitsrecht
Arbeitsvertrag prüfen
Lassen Sie Ihren Arbeitsvertrag von einem Spezialisten überprüfen.
ab 140 EUR inkl. USt.

Einschränkung bei Teilschließung

Bei einer Teilschließung besteht das oben beschriebene besondere Kündigungsrecht nur in Bezug auf jene Arbeitnehmer, die auch in der von der Schließung betroffenen Teil des Unternehmens arbeiten.

Zustimmungspflicht im Sanierungsverfahren

Kommt es zu einem Sanierungsverfahren mit Eigenverantwortung kann der Arbeitgeber Arbeitnehmer 1 Monat nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens kündigen. Allerdings müssen diese Arbeitnehmer in bestimmten zu schließenden Bereichen beschäftigt sein und die Erfüllung des Sanierungsplans und die Fortführung des Unternehmens bei Unterbleiben der Kündigung gefährdet sein. Zudem bedarf es der Zustimmung des Sanierungsverwalters.

Sie suchen einen Rechtsanwalt für Arbeitsrecht?

Wenn Sie eine arbeitsrechtliche Frage haben – etwa zum Thema Urlaubanspruch, Krankheit oder Kündigung – und sich beraten lassen möchten, finden Sie hier eine Liste von kompetenten auf Arbeitsrecht spezialisierten Rechtsanwälten.

 

Bild Copyright: Shutterstock

Haftungsausschluss: Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen sind lediglich allgemeine Informationen und ersetzen keine professionelle rechtliche Beratung. Jede Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität ist ausgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Share on Social Media

auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf LinkedIn teilen auf Xing teilen

Aktuelle Artikel

Nach oben