8 Anwälte - in Melk
01
Mag. Helwig SCHUSTER
Mag. Helwig SCHUSTER Liegenschafts- und Immobilien­recht | Erb­recht | Vereins­recht | Inkasso- und Exekutions­recht | Gesellschafts­recht
3390 Melk Bahnhofstraße 3/1/1 marker
6 Bewertungen
02
Dr. Gerhard TAUFNER
Dr. Gerhard TAUFNER Wirtschafts­recht | Zivil­recht | Vertrags­recht | Familien­recht | Straf­recht | Arbeits­recht | Verwaltungs­recht | Bau­recht
3390 Melk Bahnhofplatz 4/DG marker
0 Bewertungen
03
Mag.Dr. Elisabeth JANUSCHKOWETZ Zivil­recht | Verkehrs­recht | Inkasso- und Exekutions­recht | Europa­recht | Straf­recht
3390 Melk Linzer Straße 9 marker
2 Bewertungen
04
Dr. Ulrike KOLLER Scheidungs­recht | Familien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Straf­recht | Verwaltungs­recht
3390 Melk Linzer Straße 9 marker
0 Bewertungen
05
Mag. Hannes HUBER Zivil­recht | Wirtschafts­recht | Medien­recht | Internet­recht | IT-Recht
3390 Melk Bahnhofstraße 3 marker
0 Bewertungen
06
Mag. Johann HUBER Insolvenz­recht | Zivil­recht | Familien­recht | Scheidungs­recht | Straf­recht
3390 Melk Bahnhofplatz 4/DG marker
0 Bewertungen
07
Mag. Martin KAUFMANN Miet­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Straf­recht | Verkehrs­recht
3390 Melk Babenbergerstraße 8/23 marker
0 Bewertungen
08
3390 Melk Keiblingerstraße 5 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema ""

Rechtsnews

Im glühend heißen Sommer steigt neben der Temperatur auch vermehrt das Risiko eines Arbeitsunfalles. Daher sind die Unternehmen verpflichtet, entsprechende Vorkehrungen zu treffen. Ziel ist es, eine mögliche Gefahr durch die hohen Temperaturen oder die intensive Sonneneinstrahlung weitmöglichst zu minimieren.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Immer wieder wird den Mietern von den Hausverwaltungen zu viel an Betriebskosten verrechnet. Eine genaue Überprüfung der jährlichen Betriebskostenabrechnung ist daher sehr zu empfehlen – allerdings ist diese für Laien oft nur schwer zu durchschauen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, diese gerichtlich überprüfen zu lassen.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Expertentipp

Noch während der Scheidung oder Trennung, oder kurz danach, passiert es: Ein Elternteil verhindert mit Absicht den Kontakt zum eigenen Kind

HIER ZUM ARTIKEL ›

Anwälte in Melk nach Rechtsgebiet

Nach oben