330 Anwälte - in Linz
81
Dr. Helmut LENZ Familien­recht | Inkasso- und Exekutions­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Verkehrs­recht | Verwaltungs­recht | Scheidungs­recht
4020 Linz Südtirolerstraße 4-6 marker
0 Bewertungen
82
Dr. Helmut TRENKWALDER Familien­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Miet­recht | Stiftungs­recht | Verkehrs­recht | Scheidungs­recht
4020 Linz Fadingerstraße 9 marker
0 Bewertungen
83
4020 Linz Lessingstraße 40 marker
0 Bewertungen
84
Dr. Joachim RATHBAUER Scheidungs­recht | Familien­recht | Fremden- und Asyl­recht | Straf­recht | Sport­recht
4020 Linz Weißenwolffstraße 1/IV marker
0 Bewertungen
85
Dr. Johannes BUCHMAYR Familien­recht | Miet­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Verkehrs­recht | Verwaltungs­recht | Scheidungs­recht
4020 Linz Altstadt 15 marker
0 Bewertungen
86
Dr. Johannes LEHNER Bank- und Kapitalmarkt­recht | Zivilprozess­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Bau­recht
4020 Linz Bethlehemstraße 3 marker
0 Bewertungen
87
Dr. Josef BROINGER Bank- und Kapitalmarkt­recht
4020 Linz Khevenhüllerstraße 12 marker
0 Bewertungen
88
Dr. Josef KOGLER Erb­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Miet­recht | Wohnungseigentums­recht
4020 Linz Museumstraße 31a marker
0 Bewertungen
89
Dr. Josef WEIXELBAUM Arzthaftungs­recht | Familien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Straf­recht | Beamtendienst- und Disziplinar­recht | Scheidungs­recht | Bau­recht
4020 Linz Lastenstraße 38 marker
0 Bewertungen
90
Dr. Karl Erich PUCHMAYR Scheidungs­recht | Familien­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Straf­recht | Verkehrs­recht
4020 Linz Landstraße 101-103 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema ""

Rechtsnews

Stalking ist eine Form von Gewalt. Es bedeutet eine beabsichtige und wiederholte Belästigen und Verfolgen der betroffenen Personen. Daher wurde ein neuer Straftatbestand dagegen geschaffen. In Österreich ist das Anti-Stalking-Gesetz am 1. Juli 2006 in Kraft getreten.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Nach der Geburt haben Eltern ein Recht auf Elternkarenz. Diese ermöglicht es dem Vater und der Mutter sich nach der Geburt intensiv um ihr Kind zu kümmern. Elternkarenz kann von beiden Elternteilen bis zum Ende des 2. Lebensjahres des Kindes in Anspruch genommen werden.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Was passiert, wenn der Arbeitgeber pleite ist und die Löhne und Gehälter nicht mehr zahlen kann? In diesem Fall übernimmt der Insolvenz-Entgelt-Fonds die Zahlung. Jedoch nicht automatisch – vielmehr muss ein Antrag gestellt werden.

HIER ZUM ARTIKEL ›

Anwälte in Linz nach Rechtsgebiet

Nach oben