325 Anwälte - in Linz
111
Dr. Peter RIEDELSBERGER Gewerbe­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Bau­recht
4040 Linz Kaarstraße 2 marker
0 Bewertungen
112
Dr. Peter SHAMIYEH Insolvenz­recht | Vergabe­recht | Europa­recht | Gesellschafts­recht | Finanzstraf­recht | Mergers & Acquisitions | Medizin­recht | Wirtschafts­recht
4020 Linz Am Schillerpark, Rainerstr. 6-8 marker
0 Bewertungen
113
Dr. Philip WORTHING-SMITH Gesellschafts­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Wirtschafts­recht | Bau­recht
4020 Linz Bahnhofplatz 2 marker
0 Bewertungen
114
Dr. Philipp DUMFARTH Marken­recht | Gesellschafts­recht | Urheber­recht | Vertrags­recht | Zivil­recht | Patent­recht
4020 Linz Stelzhamerstraße 2/26 marker
0 Bewertungen
115
Dr. Philipp FREIMANN Wirtschafts­recht | Gesellschafts­recht | Vertrags­recht | Mergers & Acquisitions | Liegenschafts- und Immobilien­recht
4020 Linz Stelzhamerstraße 2/26 marker
0 Bewertungen
116
Dr. Reinhold LINGNER Familien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Verkehrs­recht | Verwaltungs­recht | Erb­recht | Scheidungs­recht
4020 Linz Lederergasse 27 marker
0 Bewertungen
117
Dr. Roland GABL Arbeits­recht | Familien­recht | Inkasso- und Exekutions­recht | Konsumentenschutz | Zivil­recht | Scheidungs­recht
4020 Linz Museumstraße 31a marker
0 Bewertungen
118
Dr. Rudolf MITTERLEHNER Europa­recht | Gesellschafts­recht | Unternehmens­recht | Insolvenz­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Miet­recht
4020 Linz Landstraße 9 marker
0 Bewertungen
119
Dr. Sebastian MAIRHOFER Arbeits­recht | Familien­recht | Gesellschafts­recht | Wirtschafts­recht | Scheidungs­recht
4020 Linz Spittelwiese 8 marker
0 Bewertungen
120
Dr. Siegrid GRASSNER Wirtschafts­recht | Gesellschafts­recht | Insolvenz­recht | Bau­recht
4020 Linz Südtirolerstraße 4-6 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema ""

Expertentipp

Sobald es zu Unfällen kommt, Personen zusammenbrechen, Gebäude in Flammen stehen oder sich andere schreckliche Ereignisse ergeben, finden sich Schaulustige, die am Geschehen so interessiert sind, dass sie Hilfeleistungen behindern. Oft entscheiden Sekunden über das Leben von Menschen. Wenn die Hilfeleistung unterbrochen oder gestört wird, kann dies zum Tod der verunfallten Person führen. Unfälle sind oft zwar nicht vermeidbar, aber Behinderungen der Rettungsarbeiten durch Schaulustige können und müssen vor allem verhindert werden. Um verunfallten Personen eine Hilfeleistung ohne Störfaktoren bieten zu können, wurde in der SPG-Novelle 2018 beschlossen, dass sich Schaulustige mit ihrem Verhalten strafbar machen können.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Kinder und Ehepartner von Verstorbenen haben Anspruch auf einen Teil des Erbes. Sie können jedoch unter bestimmten Umständen vom Verstorbenen enterbt werden – wenn sie z.B schwere Straftaten begangen haben, ein unsittliches Leben führen oder das Testament verfälscht haben.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Ist das Kind kleiner als 150 cm muss jedenfalls ein Kindersitz oder eine Sitzerhöhung verwendet werden. Werden Kinder nicht ordnungsgemäß im Auto gesichert, drohen Gelstrafen bis EUR 5.000 und eine Vormerkung.

HIER ZUM ARTIKEL ›

Anwälte in Linz nach Rechtsgebiet

Nach oben