14 Anwälte - in Landeck
01
Dr. Franz LETHMÜLLER Scheidungs­recht | Familien­recht | Erb­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Verkehrs­recht
6500 Landeck Malserstraße 11 marker
1 Bewertung
02
DI MMag. Dr. Michael KÖSSLER Vertrags­recht | Erb­recht | Gesellschafts­recht | Arbeits­recht | IT-Recht | Datenschutz­recht | Versicherungs­recht
6500 Landeck Malser Straße 34 marker
0 Bewertungen
03
Dr. Edgar PINZGER Verkehrs­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Arzthaftungs­recht | Vertrags­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht
6500 Landeck Malserstraße 19 marker
0 Bewertungen
04
Dr. Otmar SCHIMANA Vertrags­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht
6500 Landeck Urichstraße 6 marker
0 Bewertungen
05
Dr. Rainer Michael KAPPACHER Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Verwaltungs­recht | Bau­recht
6500 Landeck Malserstraße 34 marker
0 Bewertungen
06
Dr. Robert EITER Scheidungs­recht | Familien­recht | Verkehrs­recht | Bau­recht
6500 Landeck Bruggfeldtrasse marker
0 Bewertungen
07
Dr. Walter LENFELD Verkehrs­recht | Zivil­recht | Straf­recht | Sport­recht | Familien­recht | Scheidungs­recht
6500 Landeck Malser Straße 49 a marker
0 Bewertungen
08
Dr. Werner FUCHS Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Verkehrs­recht | Familien­recht | Sport­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Scheidungs­recht
6500 Landeck Malser Straße 36a/II marker
0 Bewertungen
09
Dr. Wilfried LEYS Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Verkehrs­recht | Insolvenz­recht | Straf­recht
6500 Landeck Malserstraße 19 marker
0 Bewertungen
10
6500 Landeck Malserstraße 19 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema ""

Expertentipp

Eine rechtskräftige Verurteilung durch ein österreichisches Strafgericht zieht nicht nur die bekannten Sanktionen wie Freiheitsstrafen, Geldstrafen, vorbeugende Maßnahmen - wie beispielsweise die Unterbringung in einer Anstalt für entwöhnungsbedürftige Rechtsbrecher - oder vermögensrechtliche Anordnungen nach sich, sondern darüber hinaus auch den Eintrag im österreichischen Strafregister. Hinweis: Bei einer diversionellen Erledigung eines Strafverfahrens nach den §§ 198 ff StPO endet das Verfahren ohne Schuldspruch und damit auch ohne rechtskräftige Verurteilung des Beschuldigten. Eine solche diversionelle Erledigung zieht damit auch keinen Eintrag im Strafregister nach sich, was einen enormen Vorteil der Diversion darstellt. Vollständigkeitshalber ist aber festzuhalten, dass die Diversion justizintern dokumentiert wird/ist.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Das Arbeitnehmerschutzgesetz schreibt vor, dass Arbeitnehmer von den Einwirkungen des Rauchens am Arbeitsplatz geschützt werden müssen. Das Rauchen in Büroräumen mit Nichtrauchern ist jedenfalls verboten. Auch in Aufenthaltsräumen dürfen Nichtraucher keinem Tabakrauch ausgesetzt werden.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Seit der Einführung der Abfertigung Neu ergeben sich immer noch Fragen bezüglich der Bemessungsgrundlage, wann eine Auszahlung möglich ist usw. Daher soll dieser Artikel die wichtigsten Fragen beantworten und einen Überblick über die Unterschiede verschaffen.

HIER ZUM ARTIKEL ›

Anwälte in Landeck nach Rechtsgebiet

Nach oben