30 Anwälte - in Krems
01
Mag. Nikolaus BLAUENSTEINER Familien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Miet­recht | Insolvenz­recht | Konsumentenschutz | Scheidungs­recht
3500 Krems Gartenaugasse 3 marker
5 Bewertungen
02
Dr. Wolfgang GROHMANN Gesellschafts­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Wirtschafts­recht | Bau­recht
3500 Krems Gartenaugasse 1 marker
3 Bewertungen
03
Dr. Frank RIEL Familien­recht | Insolvenz­recht | Verkehrs­recht | Versicherungs­recht | Erb­recht | Scheidungs­recht
3500 Krems Gartenaugasse 1 marker
1 Bewertung
04
Dr. Wolfgang WINIWARTER Liegenschafts- und Immobilien­recht | Zivil­recht
3500 Krems Utzstraße 9 marker
1 Bewertung
05
Mag. Rainer SAMEK Liegenschafts- und Immobilien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Familien­recht | Gesellschafts­recht | Vertrags­recht | Scheidungs­recht
3500 Krems Utzstraße 13 marker
1 Bewertung
06
Dr. Alois AUTHERITH Arzthaftungs­recht | Erb­recht | Gesellschafts­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Medizin­recht | Wirtschafts­recht | Wirtschaftsstraf­recht | Wohnungseigentums­recht
3500 Krems Utzstraße 13 marker
0 Bewertungen
07
3500 Krems Gartenaugasse 1 marker
0 Bewertungen
08
3500 Krems Ringstraße 68 marker
0 Bewertungen
09
Dr. Christoph SAUER Insolvenz­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Familien­recht | Scheidungs­recht | Zivil­recht
3500 Krems Gartenaugasse 1 marker
0 Bewertungen
10
3500 Krems Heinemannstraße 6 A/8 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema ""

Rechtsnews

Im glühend heißen Sommer steigt neben der Temperatur auch vermehrt das Risiko eines Arbeitsunfalles. Daher sind die Unternehmen verpflichtet, entsprechende Vorkehrungen zu treffen. Ziel ist es, eine mögliche Gefahr durch die hohen Temperaturen oder die intensive Sonneneinstrahlung weitmöglichst zu minimieren.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Mit einer einvernehmlichen Auflösung des Arbeitsverhältnisses vereinbaren Arbeitgeber und Arbeitnehmer die freiwillige Beendigung des Arbeitsverhältnisses zu einem bestimmten Zeitpunkt. Ob die Vereinbarung schriftlich geschlossen werden muss und, ob Sie einen Anspruch auf Arbeitslosengeld haben, lesen Sie in diesem Artikel.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Expertentipp

Zahlreiche spektakuläre Unternehmenszusammenbrüche – egal, ob sie nun einen international tätigen Konzern, Banken oder etwa Fußballvereine betreffen – haben aufsehenerregende Verfahren gegen die betroffenen Manager nach sich gezogen. Aus einer Krise bzw nachfolgenden Insolvenz drohende Haftungen beschränken sich aber nicht auf solch prominente Fälle. Die Praxis zeigt vielmehr, dass gerade Manager von Kleinunternehmen ohne rechtzeitige Beratung in ungewollte Haftungsfallen laufen und sich schließlich selbst vor Gericht verantworten müssen.

HIER ZUM ARTIKEL ›

Anwälte in Krems nach Rechtsgebiet

Nach oben