164 Anwälte - in Klagenfurt
71
Dr. Michael RUHDORFER Liegenschafts- und Immobilien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Inkasso- und Exekutions­recht | Wirtschafts­recht
9020 Klagenfurt Koschatstraße 34/I marker
0 Bewertungen
72
9020 Klagenfurt Dr. Arthur Lemisch Platz 7/3 marker
0 Bewertungen
73
Dr. Nina SADJAK Arzthaftungs­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Straf­recht | Verwaltungs­recht | Zivil­recht
9020 Klagenfurt Renngasse 7/1 marker
0 Bewertungen
74
Dr. Norbert MOSER Arbeits­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Verkehrs­recht
9020 Klagenfurt Pfarrplatz 5/III marker
0 Bewertungen
75
Dr. Oswald OBERGANTSCHNIG Wirtschafts­recht | Familien­recht | Zivil­recht | Scheidungs­recht | Gesellschafts­recht | Erb­recht
9020 Klagenfurt Waagplatz 6 marker
0 Bewertungen
76
Dr. Renate NAPETSCHNIG Familien­recht | Inkasso- und Exekutions­recht | Mediation | Zivil­recht | Scheidungs­recht
9020 Klagenfurt Sterneckstraße 3/II marker
0 Bewertungen
77
Dr. Robert MOGY Wirtschafts­recht
9020 Klagenfurt Bahnhofstraße 41 marker
0 Bewertungen
78
Dr. Roland GRILC Gesellschafts­recht | Urheber­recht | Unternehmens­recht | Insolvenz­recht | Wirtschafts­recht | Marken­recht | Patent­recht
9020 Klagenfurt Karfreitstraße 14/III marker
0 Bewertungen
79
Dr. Tanja GEWOLF-MULLEY Familien­recht | Erb­recht | Gesellschafts­recht | Insolvenz­recht | Vertrags­recht | Scheidungs­recht
9020 Klagenfurt Paradeisergasse 9 marker
0 Bewertungen
80
Dr. Tatjana DWORAK Verwaltungs­recht | Gewerbe­recht | Bau­recht
9020 Klagenfurt Sterneckstraße 19 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema ""

Rechtsnews

Im glühend heißen Sommer steigt neben der Temperatur auch vermehrt das Risiko eines Arbeitsunfalles. Daher sind die Unternehmen verpflichtet, entsprechende Vorkehrungen zu treffen. Ziel ist es, eine mögliche Gefahr durch die hohen Temperaturen oder die intensive Sonneneinstrahlung weitmöglichst zu minimieren.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Bei übler Nachrede, Verleumdung und Beleidigung handelt es sich um Straftaten, die eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe nach sich ziehen können. Lesen Sie hier über die Unterschiede und Vorgehensmöglichkeiten.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Das Tätowieren und Piercen ist in Österreich gesetzlich genau regelt. Es gibt bestimmte Altersgrenzen und die zu piercende oder zu tätowierende Person muss über mögliche Risiken genau aufklärt werden.

HIER ZUM ARTIKEL ›

Anwälte in Klagenfurt nach Rechtsgebiet

Nach oben