160 Anwälte - Klagenfurt
61
Dr. Ludwig NOTSCH Datenschutz­recht | Marken­recht | Urheber­recht
9020 Klagenfurt Lastenstraße 14 marker
0 Bewertungen
62
Dr. Manfred ANGERER Bank- und Kapitalmarkt­recht | Gewerbe­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Verkehrs­recht | Wirtschafts­recht
9020 Klagenfurt Neuer Platz 5/II marker
0 Bewertungen
63
Dr. Margot TONITZ Familien­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Versicherungs­recht | Scheidungs­recht
9020 Klagenfurt Radetzkystraße 2/II marker
0 Bewertungen
64
Dr. Martin WIEDENBAUER Gesellschafts­recht | Mergers & Acquisitions | Unternehmens­recht | Wirtschafts­recht | Bank- und Kapitalmarkt­recht
9020 Klagenfurt Gabelsbergerstraße 5 marker
0 Bewertungen
65
Dr. Maximilian MOTSCHIUNIG Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Erb­recht | Miet­recht
9020 Klagenfurt Bahnhofstraße 29 marker
0 Bewertungen
66
Dr. Michael RUHDORFER Liegenschafts- und Immobilien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Inkasso- und Exekutions­recht | Wirtschafts­recht
9020 Klagenfurt Koschatstraße 34/I marker
0 Bewertungen
67
9020 Klagenfurt Dr. Arthur Lemisch Platz 7/3 marker
0 Bewertungen
68
Dr. Nina SADJAK Arzthaftungs­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Straf­recht | Verwaltungs­recht | Zivil­recht
9020 Klagenfurt Renngasse 7/1 marker
0 Bewertungen
69
Dr. Norbert MOSER Arbeits­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Verkehrs­recht
9020 Klagenfurt Pfarrplatz 5/III marker
0 Bewertungen
70
Dr. Oswald OBERGANTSCHNIG Wirtschafts­recht | Familien­recht | Zivil­recht | Scheidungs­recht | Gesellschafts­recht | Erb­recht
9020 Klagenfurt Waagplatz 6 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema ""

Expertentipp

Mit rechtskräftigen gerichtlichen Verurteilungen gehen häufig auch über die Verurteilung hinaus nachteilige Folgen Hand in Hand. Der Betroffene rechnet in der Regel jedoch weder im Zeitpunkt der Tatbegehung noch im Zeitpunkt der Verurteilung mit dem Eintritt entsprechender Nebenfolgen. Viele dieser nachteiligen Nebenfolgen entfalten dabei ex lege mit Rechtskraft der gerichtlichen Verurteilung ihre Wirkung. Sie treffen den Verurteilten oftmals härter als die verhängte Strafe selbst.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Unter bestimmten Umständen kann ein Gericht bei Verhängung einer Geld- oder Freiheitsstrafe die Strafe zur Gänze oder teilweise bedingt nachsehen. Aber was bedeutet das und welche Konsequenzen hat das für den Täter?

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Prozesskostenfinanzierer bieten für geschädigte Personen die Möglichkeit, Ihre Ansprüche vor Gericht durchzusetzen ohne die Kosten des Verfahrens dafür selbst tragen zu müssen. Im Gegenzug müssen Konsumenten bis zu 50% des Gewinns abtreten. 

HIER ZUM ARTIKEL ›

Anwälte in Klagenfurt nach Rechtsgebiet

Nach oben