Rechtsanwalts-Übersicht für Verkehrsrecht in Judenburg

Sie haben eine rechtliche Frage im Bereich Verkehrsrecht und suchen einen spezialisierten Rechtsanwalt in Judenburg? Weiter unten finden Sie eine Liste von Rechtsanwälten in Judenburg mit Bewertungen von Klienten. Auf dem jeweiligen Profil können Sie sich ein besseres Bild machen, ob der betreffende Anwalt für Sie in Frage kommt.

Falls Sie einen Rechtsanwalt in Judenburg mit einer anderen Spezialisierung als Verkehrsrecht suchen, finden Sie hier eine weitere Auswahl von Rechtsbereichen:

4 Anwälte - Verkehrsrecht in Judenburg
01
Dr. Gottfried REIF Scheidungs­recht | Familien­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Agrar­recht, Forst­recht | Verkehrs­recht
8750 Judenburg Kaserngasse 5 marker
0 Bewertungen
02
Dr. Johannes SCHÜTZ Scheidungs­recht | Arbeits­recht | Sozial­recht | Familien­recht | Verkehrs­recht
8750 Judenburg Burggasse 3 marker
0 Bewertungen
03
Mag. Hans EXNER Verkehrs­recht | Familien­recht | Wirtschafts­recht | Scheidungs­recht
8750 Judenburg Friedhofgasse 1 marker
0 Bewertungen
04
Mag. Thomas WURITSCH Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Straf­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Verkehrs­recht
8750 Judenburg Kaserngasse 5 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema "Verkehrsrecht"

Rechtsnews

Elektro-Scooter mit Straßenzulassung sind ein bedeutender Schritt in der Sparte der Elektromobilität. Insbesondere in den dicht besiedelten Städten erfreut sich die neue Mobilitätsform enormer Beliebtheit. Dies ist auf mehreren Gründen zurückzuführen. Zum einen ist die Verwendung des originellen Fortbewegungsmittels einfach. Zum anderen sind die elektrischen Gefährten eine leise und umweltfreundliche Alternative zu dem bewährten Auto. Diese neue Technologie beinhaltet jedenfalls reformierte Gesetze.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Seit Mai 2018 darf in Österreich im Auto nicht geraucht werden, wenn Personen unter 18 Jahren mitfahren. Seit Juni drohen auch Geldstrafen.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Im Sommer steigen wieder vermehrt Menschen auf das Fahrrad um. Und gerne wird im Schanigarten das ein oder andere Bier getrunken. Aber ab welchem Alkohollimit darf nicht mehr mit dem Rad gefahren werden? Und welche Geldstrafen drohen?

HIER ZUM ARTIKEL ›
Nach oben