2 Anwälte - in Jenbach
01
Mag. Fabian BÖSCH Datenschutz­recht | Vertrags­recht | Wirtschafts­recht
6200 Jenbach Schalserstraße 12 marker
0 Bewertungen
02
Mag. Martin SCHALLHART Zivil­recht | Gesellschafts­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Sport­recht | Medien­recht
6200 Jenbach Schalserstraße 12 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema ""

Rechtsnews

Im glühend heißen Sommer steigt neben der Temperatur auch vermehrt das Risiko eines Arbeitsunfalles. Daher sind die Unternehmen verpflichtet, entsprechende Vorkehrungen zu treffen. Ziel ist es, eine mögliche Gefahr durch die hohen Temperaturen oder die intensive Sonneneinstrahlung weitmöglichst zu minimieren.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Expertentipp

Eine rechtskräftige Verurteilung durch ein österreichisches Strafgericht zieht nicht nur die bekannten Sanktionen wie Freiheitsstrafen, Geldstrafen, vorbeugende Maßnahmen - wie beispielsweise die Unterbringung in einer Anstalt für entwöhnungsbedürftige Rechtsbrecher - oder vermögensrechtliche Anordnungen nach sich, sondern darüber hinaus auch den Eintrag im österreichischen Strafregister. Hinweis: Bei einer diversionellen Erledigung eines Strafverfahrens nach den §§ 198 ff StPO endet das Verfahren ohne Schuldspruch und damit auch ohne rechtskräftige Verurteilung des Beschuldigten. Eine solche diversionelle Erledigung zieht damit auch keinen Eintrag im Strafregister nach sich, was einen enormen Vorteil der Diversion darstellt. Vollständigkeitshalber ist aber festzuhalten, dass die Diversion justizintern dokumentiert wird/ist.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Expertentipp

Auch wenn sich Jungunternehmer in der Regel lieber auf andere Dinge konzentrieren: Die Start-up-Phase hält viele rechtliche Herausforderungen bereit. Diese Fragen sind enorm wichtig:

HIER ZUM ARTIKEL ›

Anwälte in Jenbach nach Rechtsgebiet

Nach oben