4 Anwälte - Hohenems
01
Mag. Ernst Michael LANG Internationales Recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Erb­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Arzthaftungs­recht
6845 Hohenems Goethestraße 1 marker
0 Bewertungen
02
Mag. Sabine MOHR-EGGER Familien­recht | Wirtschafts­recht | Zivil­recht | Europa­recht | Stiftungs­recht | Scheidungs­recht
6845 Hohenems Rembrandtweg 2 marker
0 Bewertungen
03
Mag. Stefan HUCHLER Straf­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Familien­recht | Inkasso- und Exekutions­recht | Verkehrs­recht | Scheidungs­recht
6845 Hohenems Franz-Michael-Felder-Straße 6 marker
0 Bewertungen
04
6845 Hohenems Harrachgasse 3 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema ""

Rechtsnews

Politische Themen werden am Arbeitsplatz häufig debattiert. Die Diskussionen können hitzig werden, da man mit individueller Weltanschauung konfrontiert ist. Doch inwieweit sind politische Äußerungen in der Arbeit angemessen? Wäre eine politische Betätigung am Arbeitsplatz überhaupt erlaubt?

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Stirbt der Ehegatte, bestimmt sich die Höhe des Erbes des überlebenden Ehepartners nach den Verfügungen im Testament. Hat der Verstorbene kein Testament hinterlassen, kommt es in Österreich zur gesetzlichen Erbfolge. Ehepartner haben dann Anspruch auf ein bis zwei Drittel des Erbes. Die genaue Höhe hängt davon ab, ob der Verstorbene Kinder hat.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Können sich Paare im Zuge einer Scheidung nicht über den Unterhalt einigen, stellt sich die Frage, wann Unterhaltsansprüche geltend gemacht  werden können und wie hoch diese sind. Prinzipiell kann nur bei einer schuldhaften Scheidung sowie bei fehlender Selbsterhaltungsfähigkeit Unterhalt begehrt werden. Von diesem Grundsatz gibt es jedoch Ausnahmen.

HIER ZUM ARTIKEL ›

Anwälte in Hohenems nach Rechtsgebiet

Nach oben