14 Anwälte - in Gleisdorf
01
8200 Gleisdorf Bürgergasse 37 marker
2 Bewertungen
02
Dr. Johannes LIEBMANN Arzthaftungs­recht | Erb­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Miet­recht
8200 Gleisdorf Business Park 4/1/7 marker
0 Bewertungen
03
Dr. Kerstin WEBER Liegenschafts- und Immobilien­recht | Insolvenz­recht | Arbeits­recht | Unternehmens­recht | Zivil­recht
8200 Gleisdorf Kernstockgasse 10 marker
0 Bewertungen
04
Dr. Markus SORGER Insolvenz­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Familien­recht | Straf­recht | Scheidungs­recht | Bau­recht
8200 Gleisdorf Business Park 4 marker
0 Bewertungen
05
8200 Gleisdorf Kernstockgasse 10 marker
0 Bewertungen
06
Mag. Claudia SORGO Scheidungs­recht | Familien­recht | Verkehrs­recht | Miet­recht | Zivil­recht
8200 Gleisdorf Gartengasse 19 marker
0 Bewertungen
07
Mag. Dr. Hannes HAUSBAUER Scheidungs­recht | Familien­recht | Zivil­recht | Verkehrs­recht | Straf­recht | Vertrags­recht | Erb­recht
8200 Gleisdorf Neugasse 1 marker
0 Bewertungen
08
Mag. Elisabeth MAJER Zivil­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Familien­recht | Inkasso- und Exekutions­recht | Wirtschafts­recht | Scheidungs­recht
8200 Gleisdorf Bürgergasse 37 marker
0 Bewertungen
09
Mag. Eva-Maria WIESENHOFER-HAHN Erb­recht | Familien­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Miet­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Wohnungseigentums­recht | Zivil­recht
8200 Gleisdorf Wünschendorf 110 marker
0 Bewertungen
10
Mag. Gerd WEIDACHER Insolvenz­recht | Gesellschafts­recht | Vereins­recht | Wirtschafts­recht | Verkehrs­recht
8200 Gleisdorf Business Park 4 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps

Expertentipp

Erbschaft in ihrer Wahlheimat Italien verstorbener Österreicher – wie ist bei der Erbschaftsannahme vorzugehen? Welches Land ist zur Durchführung der Verlassenschaftsabhandlung zuständig?

HIER ZUM ARTIKEL ›
Expertentipp

Am 21.3.2016 ist das Hypothekar- und Immobilienkreditgesetz (HIKrG) in Kraft getreten. Das HIKrG, mit dem die Wohnimmobilienkredit-Richtlinie 2014/17/EU umgesetzt wird, ist auf alle nach dem 20.3.2016 geschlossenen hypothekarisch besicherten Verbraucherkredite (unabhängig vom Verwendungszweck) anzuwenden sowie auf alle Verbraucherkredite, die dem Erwerb oder Erhalt von Eigentumsrechten an unbeweglichen Sachen dienen (auch ohne hypothekarische Besicherung). Die neuen, strengeren Regeln werden die Gewährung von Krediten künftig erschweren.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Expertentipp

Der Erwerb oder Verkauf einer Immobilie, sei es ein Grundstück, ein Haus oder eine Wohnung, ist wohl für die meisten eine der größten Entscheidungen im Leben. Da es dabei in der Regel auch um größere Summen geht, sind gewisse Risiken bei der Abwicklung der Transaktion zu beachten. Um diese (in der Folge noch näher beschriebene) Risiken hintanzuhalten, wird üblicherweise ein Rechtsanwalt oder Notar mit der treuhändigen Abwicklung des Kaufs beauftragt.

HIER ZUM ARTIKEL ›

Anwälte in Gleisdorf nach Rechtsgebiet

Nach oben