840 Anwälte - Erbrecht
51
Mag. Christoph STÖHR
Mag. Christoph STÖHR Erb­recht | Vertrags­recht | Gesellschafts­recht | Familien­recht | Inkasso- und Exekutions­recht | Agrar­recht, Forst­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Bau­recht | Miet­recht | Straf­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht
4810 Gmunden Franz Karl Fellinger-Gasse 7 marker
0 Bewertungen
52
Mag. Daniela STRUPPE
Mag. Daniela STRUPPE Liegenschafts- und Immobilien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Arbeits­recht | Erb­recht | Straf­recht | Zivil­recht | Familien­recht
1030 Wien Reisnerstraße 40/1 marker
0 Bewertungen
53
Mag. Eva-Maria WIESENHOFER-HAHN
Mag. Eva-Maria WIESENHOFER-HAHN Miet­recht | Wohnungseigentums­recht | Erb­recht | Familien­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Zivil­recht
8042 Graz St. Peter Hauptstraße 216/2 marker
0 Bewertungen
54
Mag. Thomas LOOS
Mag. Thomas LOOS Familien­recht | Zivil­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Straf­recht | Erb­recht | Scheidungs­recht | Fremden- und Asyl­recht
4400 Steyr Schönauerstraße 7 marker
0 Bewertungen
55
MMag. Gregor Winkelmayr, MBA, LL.M. (Essex) Rechtsanwalt - Attorney at Law LEGAL SERVICES
MMag. Gregor Winkelmayr, MBA, LL.M. (Essex) Rechtsanwalt - Attorney at Law LEGAL SERVICES Erb­recht | Gesellschafts­recht | Inkasso- und Exekutions­recht | Internationales Recht | Miet­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Schiedsgerichtsbarkeit
1010 Wien Renngasse 6/8/ Top 506 marker
0 Bewertungen
56
Mag. Susanne AIGNER
Mag. Susanne AIGNER Erb­recht | Familien­recht | Gesellschafts­recht | Insolvenz­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Unternehmens­recht | Bau­recht
4061 Pasching Kramlehnerweg 1a marker
10 Bewertungen
57
Mag. Margit BUCHEGGER
Mag. Margit BUCHEGGER Zivil­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Familien­recht | Straf­recht | Erb­recht
3100 St. Pölten Josefstraße 13 marker
8 Bewertungen
58
Mag. Gabriela JESACHER-HRABEC
Mag. Gabriela JESACHER-HRABEC Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Vertrags­recht | Familien­recht | Straf­recht | Erb­recht
2340 Mödling Schrannenplatz 3/ Stiege 1 marker
2 Bewertungen
59
Univ.-Doz. Dr. Bernd A. OBERHOFER
Univ.-Doz. Dr. Bernd A. OBERHOFER Agrar­recht, Forst­recht | Arbeits­recht | Erb­recht | Gesellschafts­recht | Insolvenz­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Stiftungs­recht | Unternehmens­recht | Vertrags­recht
6020 Innsbruck Museumstraße 5/II marker
2 Bewertungen
60
Dr. Astrid SCHMIDINGER-SINGER
Dr. Astrid SCHMIDINGER-SINGER Erb­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Bauträger­recht | Wohnungseigentums­recht | Zivil­recht
6020 Innsbruck Meinhardstraße 5a marker
1 Bewertung

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema "Erbrecht"

Expertentipp

„Sterben und Erben bringen viel Kummer“. Ganz im Sinne dieses deutschen Sprichwortes steht auch die letzte Entscheidung des Obersten Gerichtshofes OGH 2Ob86/21t 26.05.2021 zum Thema fremdhändiges Testament. Der Tod eines geliebten Menschen an sich ist schon mit genügend Kummer verbunden, da sollte zumindest der Nachlass des Verstorbenen nicht noch zusätzlich für Probleme sorgen. Der „letzte Wille“ einer verstorbenen Person trägt jedoch bekanntlich ein großes Streitpotential in sich, kann er sich schließlich nicht mehr dazu äußern. Wichtig ist daher, dass schon zu Lebzeiten alle Formerfordernisse und sonstigen Voraussetzungen für ein gültiges Testament eingehalten werden, damit die Abwicklung der Verlassenschaft so reibungslos wie möglich von statten gehen kann.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Sie möchten Ihren Nachlass regeln und ein Testament verfassen, wissen aber nicht, wie bzw. was Sie beachten sollen? In diesem Fall empfiehlt es sich, einen Notar Ihres Vertrauens aufsuchen und sich beraten lassen. Welche Leistungen ein Notar im Zusammenhang mit Testamenten und der Regelung des Nachlasses erbringt, erklären wir in diesem Beitrag.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Wer soll für einen entscheiden, wenn man nicht mehr handlungs- und entscheidungsfähig ist? Diese Frage stellen sich immer mehr Menschen und es gibt eine einfache Lösung: Die Vorsorgevollmacht. Mit einer Patientenverfügung kann zudem klar geregelt werden, welche medizinischen Behandlungen im Ernstfall vorgenommen werden sollen und welche nicht.

HIER ZUM ARTIKEL ›

Anwälte für Erbrecht nach Stadt

Nach oben