Rechtsanwalts-Übersicht für Liegenschafts- und Immobilienrecht in Eisenstadt

Sie haben eine rechtliche Frage im Bereich Liegenschafts- und Immobilienrecht und suchen einen spezialisierten Rechtsanwalt in Eisenstadt? Weiter unten finden Sie eine Liste von Rechtsanwälten in Eisenstadt mit Bewertungen von Klienten. Auf dem jeweiligen Profil können Sie sich ein besseres Bild machen, ob der betreffende Anwalt für Sie in Frage kommt.

Falls Sie einen Rechtsanwalt in Eisenstadt mit einer anderen Spezialisierung als Liegenschafts- und Immobilienrecht suchen, finden Sie hier eine weitere Auswahl von Rechtsbereichen:

3 Anwälte - Liegenschafts- und Immobilienrecht in Eisenstadt
01
Mag. Adalbert HAUSMANN Liegenschafts- und Immobilien­recht | Miet­recht | Wohnungseigentums­recht | Zivil­recht
7000 Eisenstadt Propstengasse 1/1 marker
1 Bewertung
02
Dr. Peter HAJEK JUN. Insolvenz­recht | Mergers & Acquisitions | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Erb­recht | Wirtschafts­recht
7000 Eisenstadt Blumengasse 5 marker
0 Bewertungen
03
Mag. Martin BECK Miet­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Familien­recht | Erb­recht | Insolvenz­recht | Scheidungs­recht
7000 Eisenstadt Colmarplatz 1 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema "Liegenschafts- und Immobilienrecht"

Rechtsnews

Viele Unternehmer empfinden die Steuerquote in Österreich als sehr belastend. Besonders EPUs und Kleinunternehmer suchen nach legalen Steuerspartipps, um die Steuerlast zu reduzieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der aktiven Steuergestaltung, die im Folgenden näher erläutert werden.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Die Nachfrage nach Eigentumswohnungen ist in Österreich nach wie vor sehr groß. Beim Wohnungskauf stellen sich viele rechtliche Fragen. Damit Sie beim Kauf Ihrer Eigentumswohnung keine bösen Überraschungen erleben, sollten Sie diese 5 Tipps unbedingt kennen.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Sie planen, ein Haus zu bauen und sind auf der Suche nach dem passenden Baugrund? Wenn die Lage und Größe Ihres Favoriten passt, sollten Sie dennoch nicht sofort zugreifen, sondern bestimmte Punkte unbedingt beachten, bevor Sie einen Kaufvertrag abschließen. Insbesondere das Grundbuch und der Flächenwidmungsplan sollten sorgfältig geprüft werden.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Nach oben