Rechtsanwalts-Übersicht für Liegenschafts- und Immobilienrecht in Deutschlandsberg

Sie haben eine rechtliche Frage im Bereich Liegenschafts- und Immobilienrecht und suchen einen spezialisierten Rechtsanwalt in Deutschlandsberg? Weiter unten finden Sie eine Liste von Rechtsanwälten in Deutschlandsberg mit Bewertungen von Klienten. Auf dem jeweiligen Profil können Sie sich ein besseres Bild machen, ob der betreffende Anwalt für Sie in Frage kommt.

Falls Sie einen Rechtsanwalt in Deutschlandsberg mit einer anderen Spezialisierung als Liegenschafts- und Immobilienrecht suchen, finden Sie hier eine weitere Auswahl von Rechtsbereichen:

2 Anwälte - Liegenschafts- und Immobilienrecht in Deutschlandsberg
01
Dr. Brigitte HAßLINGER Zivil­recht | Miet­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Familien­recht | Inkasso- und Exekutions­recht | Scheidungs­recht
8530 Deutschlandsberg Obere Schmiedgasse 7 marker
0 Bewertungen
02
Mag. Wolfgang SIEDER Miet­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Unternehmens­recht | Arbeits­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht
8530 Deutschlandsberg Raiffeisenstraße 3 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema "Liegenschafts- und Immobilienrecht"

Rechtsnews

Viele Unternehmer empfinden die Steuerquote in Österreich als sehr belastend. Besonders EPUs und Kleinunternehmer suchen nach legalen Steuerspartipps, um die Steuerlast zu reduzieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der aktiven Steuergestaltung, die im Folgenden näher erläutert werden.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Bei Schenkungs- und Übergabsverträgen von Immobilien behält sich die schenkende Person in vielen Fällen ein Wohnrecht auf Lebenszeit vor. Für alle Beteiligten stellen sich eine Reihe von Fragen: Kann man eine Immobilie trotz Wohnrecht verkaufen? Wie wird das Wohnrecht bewertet? Ist das Wohnrecht vererbbar?

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Wenn Sie eine erst zu errichtende Eigentumswohnung oder ein Haus von einem Bauträger kaufen möchten, unterliegt der Kaufvertrag den Vorgaben des österreichischen Bauträgervertragsgesetzes. Dieses sieht besondere Rechte für den Käufer vor, um ihn gegenüber dem Bauträger zu schützen.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Nach oben