Rechtsanwalts-Übersicht für Liegenschafts- und Immobilienrecht in Bruck/Leitha

Sie haben eine rechtliche Frage im Bereich Liegenschafts- und Immobilienrecht und suchen einen spezialisierten Rechtsanwalt in Bruck/Leitha? Weiter unten finden Sie eine Liste von Rechtsanwälten in Bruck/Leitha mit Bewertungen von Klienten. Auf dem jeweiligen Profil können Sie sich ein besseres Bild machen, ob der betreffende Anwalt für Sie in Frage kommt.

Falls Sie einen Rechtsanwalt in Bruck/Leitha mit einer anderen Spezialisierung als Liegenschafts- und Immobilienrecht suchen, finden Sie hier eine weitere Auswahl von Rechtsbereichen:

3 Anwälte - Liegenschafts- und Immobilienrecht in Bruck/Leitha
01
Dr. Ingrid HERZOG-MÜLLER Familien­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Verkehrs­recht | Scheidungs­recht
2460 Bruck/Leitha Leithagürtel 3 marker
0 Bewertungen
02
Dr. Josef SAILER Familien­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Zivil­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Verkehrs­recht | Scheidungs­recht
2460 Bruck/Leitha Schloßmühlgasse 14 marker
0 Bewertungen
03
Mag. Andreas PAZDERKA Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Verkehrs­recht | Straf­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht
2460 Bruck/Leitha Hauptplatz 2 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema "Liegenschafts- und Immobilienrecht"

Rechtsnews

Viele Unternehmer empfinden die Steuerquote in Österreich als sehr belastend. Besonders EPUs und Kleinunternehmer suchen nach legalen Steuerspartipps, um die Steuerlast zu reduzieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der aktiven Steuergestaltung, die im Folgenden näher erläutert werden.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Expertentipp

Welche Informationspflichten treffen einen Immobilienmakler? Wann hat der Makler keinen Anspruch auf Provision? Egal ob man eine Wohnung mietet oder kauft, fast jeder beansprucht im Laufe seines Lebens die Dienste eines Immobilienmaklers und stellt sich diese Fragen – Rechtsanwalt Mag. Johannes Stephan Schriefl im Interview mit meinanwalt.at

HIER ZUM ARTIKEL ›
Expertentipp

Durch die Steuerreform 2016 kommt es zu wesentlichen Neuerungen bei der Besteuerung von Liegenschaftstransaktionen. Was sich ändert und was das für die Praxis bedeutet, erklären Rechtsanwältin Mag. Eva Schmelz und Rechtsanwalt Mag. Dorian Schmelz von Schmelz Rechtsanwälte im Interview mit meinanwalt.at.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Nach oben