Rechtsanwalts-Übersicht für Familienrecht in Braunau/Inn

Sie haben eine rechtliche Frage im Bereich Familienrecht und suchen einen spezialisierten Rechtsanwalt in Braunau/Inn? Weiter unten finden Sie eine Liste von Rechtsanwälten in Braunau/Inn mit Bewertungen von Klienten. Auf dem jeweiligen Profil können Sie sich ein besseres Bild machen, ob der betreffende Anwalt für Sie in Frage kommt.

Falls Sie einen Rechtsanwalt in Braunau/Inn mit einer anderen Spezialisierung als Familienrecht suchen, finden Sie hier eine weitere Auswahl von Rechtsbereichen:

6 Anwälte - Familienrecht in Braunau/Inn
Mag. Christian WANDERER
Mag. Christian WANDERER Familien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Scheidungs­recht | Verkehrs­recht | Zivil­recht
5142 Eggelsberg Kleinschäding 18 marker
0 Bewertungen
02
DDr. Karl Robert HIEBL Familien­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Verkehrs­recht | Gesellschafts­recht | Internationales Recht | Scheidungs­recht
5280 Braunau/Inn Stadtplatz 50/2 marker
0 Bewertungen
03
Dr. Gerhard HOLZINGER Familien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Straf­recht | Verkehrs­recht | Scheidungs­recht
5280 Braunau/Inn Stadtplatz 36 marker
0 Bewertungen
04
Dr. Monika HOLZINGER Familien­recht | Erb­recht | Konsumentenschutz | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Zivil­recht | Scheidungs­recht
5280 Braunau/Inn Stadtplatz 36 marker
0 Bewertungen
05
Dr. Wolfgang LAMPRECHT Liegenschafts- und Immobilien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Familien­recht | Miet­recht | Verkehrs­recht | Scheidungs­recht
5280 Braunau/Inn Talstraße 1 marker
0 Bewertungen
06
Mag. Alexander LIRK Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Familien­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Miet­recht | Verkehrs­recht | Scheidungs­recht
5280 Braunau/Inn Stadtplatz 50/2 marker
0 Bewertungen
07
Mag. Angelika VITZTHUM Familien­recht | Straf­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht
5280 Braunau/Inn Linzer Straße 1 marker
0 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema "Familienrecht"

Expertentipp

Familienunternehmen sind sehr komplex. Der Grund dafür liegt in der Tatsache, dass sich in einem Familienunternehmen familiäre und geschäftliche Komponenten stark vermischen. Wenn zu einer Scheidung kommt, dann betrifft das sowohl die Familie als auch das Familienunternehmen.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Das Recht auf Vaterschaftsfeststellung steht nicht jeder Person automatisch zu, die behauptet, Vater eines Kindes zu sein. Das Kindeswohl und die Beziehung zwischen dem Kind und dem rechtlichen Vater können es beschränken.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Nach der Scheidung hat der nicht mit der Obsorge betraute Elternteil nicht nur das Recht auf Kontakt mit seinem Kind, sondern sogar die Pflicht. Aber wie oft hat der Kontakt zu erfolgen? Kann sich das Kind weigern? Besteht ein Anspruch auf Kontakt, auch wenn kein Unterhalt geleistet wird? – Wir klären Sie auf.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Nach oben