Rechtsanwalts-Übersicht für Liegenschafts- und Immobilienrecht in Biedermannsdorf

Sie haben eine rechtliche Frage im Bereich Liegenschafts- und Immobilienrecht und suchen einen spezialisierten Rechtsanwalt in Biedermannsdorf? Weiter unten finden Sie eine Liste von Rechtsanwälten in Biedermannsdorf mit Bewertungen von Klienten. Auf dem jeweiligen Profil können Sie sich ein besseres Bild machen, ob der betreffende Anwalt für Sie in Frage kommt.

Falls Sie einen Rechtsanwalt in Biedermannsdorf mit einer anderen Spezialisierung als Liegenschafts- und Immobilienrecht suchen, finden Sie hier eine weitere Auswahl von Rechtsbereichen:

1 Anwalt - Liegenschafts- und Immobilienrecht in Biedermannsdorf
01
Mag. Dr. Christoph LUISSER Gesellschafts­recht | Unternehmens­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Verwaltungs­recht
2362 Biedermannsdorf Klosterstraße 31 marker
1 Bewertung

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema "Liegenschafts- und Immobilienrecht"

Rechtsnews

Viele Unternehmer empfinden die Steuerquote in Österreich als sehr belastend. Besonders EPUs und Kleinunternehmer suchen nach legalen Steuerspartipps, um die Steuerlast zu reduzieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der aktiven Steuergestaltung, die im Folgenden näher erläutert werden.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Expertentipp

Der Erwerb oder Verkauf einer Immobilie, sei es ein Grundstück, ein Haus oder eine Wohnung, ist wohl für die meisten eine der größten Entscheidungen im Leben. Da es dabei in der Regel auch um größere Summen geht, sind gewisse Risiken bei der Abwicklung der Transaktion zu beachten. Um diese (in der Folge noch näher beschriebene) Risiken hintanzuhalten, wird üblicherweise ein Rechtsanwalt oder Notar mit der treuhändigen Abwicklung des Kaufs beauftragt.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Wenn Sie eine erst zu errichtende Eigentumswohnung oder ein Haus von einem Bauträger kaufen möchten, unterliegt der Kaufvertrag den Vorgaben des österreichischen Bauträgervertragsgesetzes. Dieses sieht besondere Rechte für den Käufer vor, um ihn gegenüber dem Bauträger zu schützen.

HIER ZUM ARTIKEL ›
Nach oben