934 Anwälte - Arbeitsrecht
41
Picout Übersetzungs-GmbH Gesellschafts­recht | Vergabe­recht | Europa­recht | Kartell­recht | Vertrags­recht | Arbeits­recht | Gewerbe­recht
6020 Innsbruck Museumstraße 29 marker
5 Bewertungen
42
Dr. Michael RÜCK Arbeits­recht | Familien­recht | Wohnungseigentums­recht | Erb­recht | Verkehrs­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht
6020 Innsbruck Templstraße 32/II marker
4 Bewertungen
43
Dr. Mötz Burkhard Georg Arbeits­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Vereins­recht
1010 Wien Ebendorferstraße 6 marker
4 Bewertungen
44
Dr. Sacha PAJOR Arbeits­recht | Familien­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Verkehrs­recht | Scheidungs­recht
2340 Mödling Hauptstraße 51 marker
4 Bewertungen
45
Dr. Sebastian LENZ Arzthaftungs­recht | Gesellschafts­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Arbeits­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht
1010 Wien Laurenzerberg 1/30 marker
4 Bewertungen
46
Mag. Robert MACHER Verkehrs­recht | Schadenersatz- und Gewährleistungs­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Arbeits­recht | Sport­recht
8081 Heiligenkreuz am Waasen Pirchingstraße 9 marker
4 Bewertungen
47
Dr. Tomasz Klimek LL.M. Internationales Recht | Gesellschafts­recht | Wirtschafts­recht | Liegenschafts- und Immobilien­recht | Arbeits­recht | Zivil­recht | Straf­recht | Bau­recht
1010 Wien Mahlerstraße 13/1B marker
3 Bewertungen
48
Mag. Danijela LAKOVIC Arbeits­recht | Miet­recht | Zivil­recht | Gesellschafts­recht | Arzthaftungs­recht | Zivilprozess­recht
1080 Wien Laudongasse 25/9 marker
3 Bewertungen
49
Mag. Harald PREMM Gesellschafts­recht | Vertrags­recht | Bank- und Kapitalmarkt­recht | Arbeits­recht | Wirtschaftsstraf­recht
1010 Wien Schottenring 16/2 marker
3 Bewertungen
50
Mag. Wolfgang HOEFERT Arbeits­recht | Straf­recht | Vertrags­recht | Urheber­recht | Zivil­recht
1070 Wien Neubaugasse 12-14/1/19 marker
3 Bewertungen

Rechtsnews & Expertentipps zum Thema "Arbeitsrecht"

Rechtsnews

Politische Themen werden am Arbeitsplatz häufig debattiert. Die Diskussionen können hitzig werden, da man mit individueller Weltanschauung konfrontiert ist. Doch inwieweit sind politische Äußerungen in der Arbeit angemessen? Wäre eine politische Betätigung am Arbeitsplatz überhaupt erlaubt?

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Ab wann habe ich einen Urlaubsanspruch? Wie lange darf ich Urlaub nehmen? Darf der Arbeitgeber den Urlaubstermin einseitig festlegen? – meinanwalt.at klärt auf

HIER ZUM ARTIKEL ›
Rechtsnews

Arbeitnehmer und Arbeitgeber können für die Dauer von mindestens 4 Monaten bis maximal 2 Jahren Bildungsteilzeit vereinbaren. Arbeitnehmer können so Ihre Arbeitszeit bei gleichzeitigem Bezug von Bildungsteilzeitgeld für Weiterbildungsmaßnahmen reduzieren.

HIER ZUM ARTIKEL ›

Anwälte für Arbeitsrecht nach Stadt

Nach oben