Mag. Andreas SCHWEITZER die-strafverteidiger

Straf­recht | Wirtschaftsstraf­recht | Finanzstraf­recht | Vereins­recht | Datenschutz­recht

Mag. Andreas SCHWEITZER

Bewertung

0 Bewertungen
Geben Sie Ihr persönliches Feedback.Jetzt Bewerten
die-strafverteidiger

Übersicht

Kanzleigründung/Mitgliedschaft:
Die Kanzlei wurde 2018 gegründet.

Mitarbeiterzahl:
Im Unternehmen wird ein Mitarbeiter beschäftigt.

Einzugsgebiet Mandanten:
Meine Klienten kommen aus ganz Österreich.

Fachgebiete, Leistungen und/oder Spezialisierung:
Ich bin Österreichs einziger Rechtsanwalt mit Detektivlizenz und Strafverteidiger mit Leib und Seele.
Grundsätzlich gilt: Geht es um eine Straftat, die zur Verhandlung steht, kommt in Österreich das Strafrecht zur Anwendung. Die Palette an möglichen Strafrechtsbelangen reicht vom Wirtschaftsstrafrecht über Finanzstrafrecht bis hin zum Haftrecht.
Ich besitze jahrelange Erfahrung als Strafverteidiger und konnte bereits eine Vielzahl von Freisprüchen, diversionellen Erledigungen und Einstellungen von Strafverfahren für meine Mandanten erreichen.
Meine Kompetenzen im Strafrecht erstrecken sich über alle Teilbereiche und alle Stadien des Verfahrens – vom Ermittlungsverfahren bis zur Wiederaufnahme.

Ich bin der einzige Rechtsanwalt in Rust und verfüge über eine Sprechstelle in der Wickenburggasse 3/11, 1080 Wien.
Zu meinen Schwerpunkten zählen:
• Strafrecht
• Wirtschaftsstrafrecht
• Finanzstrafrecht
• Datenschutz
• Tierschutz
• Recht der Detektive
• Compliance
• Vereinsrecht

Erfolgsfaktoren:
Ich sehe meine Kanzlei als modernes Dienstleistungsunternehmen, das flexibel und rasch auf die Probleme jedes einzelnen Klienten eingeht.
Als Strafverteidiger ist es meine Aufgabe, Ihre Rechtsposition durchschlagskräftig zu vertreten und Sie erfolgreich durch den Strafprozess zu führen. Die adäquate fachliche Unterstützung im Strafrecht unter gleichzeitiger Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse und Wünsche hat für mich oberste Priorität.

Erwähnenswertes:
Ich wurde 1969 in Österreich geboren. Nach der Absolvierung der zweijährigen Handelsakademie verbrachte ich drei Jahre in den USA und arbeitete dort als Skitrainer und Skilehrer. Nach der Ausbildung zum Dipl.-Sportlehrer in den Jahren 1991 bis 1993 an der BAFL Wien und Ableistung des Militärdienstes als Zeitsoldat bei der HSNS blieb ich dem Leistungssport als Mitglied des ÖSV-Teams im Freestyle-Skikunstspringen (aktiver Athlet) erhalten. Dort konnte ich unter anderem auch als Trainer und Betreuer wertvolle Erfahrungen sammeln.
Seit 2002 bin ich als Detektiv selbstständig und absolvierte im Jahr 2003 die staatliche Prüfung zum Berufsdetektiv. Danach studierte ich in der Zeit von 2004 bis 2009, parallel zur Arbeit als Detektiv, Jus am Juridicum der Universität Wien. 2015 folgte die Rechtsanwaltsprüfung. Seit Jänner 2018 bin ich in der Liste der Rechtsanwaltskammer Wien als Rechtsanwalt eingetragen.

Die Doppelqualifikation als Rechtsanwalt und Berufsdetektiv bringt es mit sich, dass mein Fokus als Strafverteidiger auch auf jenen Themenbereichen liegt, die einen Bezug zu den umfangreichen Tätigkeiten von Detekteien haben. Der enorme Erfahrungsschatz aus meiner jahrelangen Tätigkeit als Detektiv kommt mir in meiner Funktion als engagierter Strafverteidiger zugute.
Oft erinnere ich mich an die bekannte Krimiserie und muss schmunzeln, weil ich eigentlich beide TV-Stars in einer Person verkörpere. In der Realität sieht mein Arbeitsalltag naturgemäß anders aus. Als Strafverteidiger ist man mit unterschiedlichsten und oft sehr harten Situationen konfrontiert. Ich liebe diese Herausforderungen und gebe für meine Mandanten stets mein Bestes.

Öffnungszeiten:
Als Strafverteidiger bin ich rund um die Uhr für meine Mandanten erreichbar.

Rechtsgebiete:
Spezialgebiete:
  • Tierschutz
  • Recht der Detektive
  • Compliance
Fremdsprachen:
Nach oben