Dr. Michael KOMUCZKY

Bewertung

17 Bewertungen
Geben Sie Ihr persönliches Feedback.Jetzt Bewerten

Übersicht

Mein Spezialgebiet ist die Vertretung und Beratung von Unternehmen sowie Privatpersonen bei sowohl inländischen als auch grenzüberschreitenden wirtschafts- und zivilrechtlichen Streitigkeiten. Aufgrund meiner profunden Auslandserfahrungen und Sprachkenntnisse können sich meine Mandanten auch in Angelegenheiten mit internationalem Konnex stets auf mich verlassen.

Mein Fokus liegt dabei darauf, den Rechtsfrieden zu wahren. Am besten ist es im Regelfall, wenn erst gar kein Streit entsteht. Deshalb gestalte ich Verträge, Testamente, Gesellschaftsstatuten und andere rechtliche Dokumente für meine Mandanten mit besonderem Blick darauf, klare und eindeutige Regelungen zu schaffen. Kommt es dennoch zu einer Auseinandersetzung, übernehme ich die Verhandlungsführung und arbeite an einer vorteilhaften Lösung durch gütliche Einigung. Das spart Ressourcen und ist auch auf der zwischenmenschlichen Ebene für die Parteien besser. Ist der Rechtsweg unvermeidlich, setze ich die Ansprüche meiner Mandanten durch. Dabei vertrete ich sowohl vor staatlichen Gerichten als auch vor nationalen und internationalen Schiedsgerichten.

Ich arbeite insbesondere in folgenden Kernbereichen:

Schiedsgerichtsbarkeit: Ich vertrete sowohl vor institutionellen Schiedsgerichten (etwa VIAC, ICC, DIS, ASA, LCIA, Wiener Warenbörse etc.) als auch Ad-hoc-Schiedsgerichten in Österreich und im Ausland. Dabei arbeite ich nicht nur in deutscher, sondern auch in englischer und spanischer Sprache. Ebenso stehe ich als Schiedsrichter zur Verfügung. Besonders herauszustreichen sind meine Erfahrung in Vertriebsrechts-, Finanzierungs- und Baustreitigkeiten sowie bei Warenkäufen (auch unter Anwendung des UN-Kaufrechts).

Prozessführung: Für meine Mandanten führe ich Prozesse vor den Zivil- und Handelsgerichten, wobei ich insbesondere haftungs- und versicherungsrechtliche Fälle sowie das Bestandrecht nennen möchte. Meine Mandanten profitieren dabei insbesondere auch von meinen Erfahrungen im EU-Verfahrensrecht bei Streitigkeiten mit Auslandsbezug oder der Anerkennung ausländischer Entscheidungen.

Vertragsgestaltung: Klare Sprache vermeidet Konflikte und bietet Rechtssicherheit. Nach diesem Credo gestalte ich Verträge entweder neu oder prüfe bestehende Vertragsdokumente auf ihr „Streitpotenzial“. Außerdem erarbeite ich für Unternehmen AGB und Vertragsschablonen und unterstütze sie bei der rechtlich korrekten Gestaltung ihrer Websites und Onlineshops.

Vertragsverhandlung: Gleich ob es ein neues Geschäftsverhältnis oder ein Vergleich über bestehende Streitigkeiten ist: Gemeinsam mit meinen Mandanten erarbeite ich eine Strategie und evaluiere die jeweiligen Positionen. Dabei achte ich in meiner Beratung auf eine fundierte Einschätzung der Situation, damit am Verhandlungstisch (nur) dort gekämpft wird, wo es notwendig ist – aber dort dafür richtig.

Vertriebsrecht: Schon bei der Gestaltung von Verträgen im Vertriebsbereich (Handelsvertreter, Vertragshändler, Franchise etc.) ist – gerade bei internationalen Fällen – einiges an Gestaltungsspielraum möglich, den ich je nach Interessenslage meiner Mandanten ausschöpfe. Kommt es zu Streitigkeiten, etwa bezüglich Ausgleichsanspruch oder Investitionskostenersatz, schreite ich für meine Mandanten ein. Ich berate auch bei wettbewerbsrechtlichen Themen, die beim Vertrieb eine Rolle spielen können.

Erbrecht: Ein solides, rechtlich einwandfrei verfasstes Testament ist ein wichtiger Ausgangspunkt, um Erbstreitigkeiten zu vermeiden. Ich gehe bei meiner Beratung aber darüber hinaus und decke auch die zwischenmenschliche Seite ab, die oft viel wichtiger ist. Auch bei der Vertretung in erbrechtlichen Gerichtsverfahren behalte ich diese im Fokus, um für meine Mandanten die bestmögliche Lösung zu erreichen.

Arbeitsrecht: Neben der Prüfung und Ausarbeitung von Dienstverträgen (inklusive Verträge mit dem Management) begleite ich Mandanten bei laufenden arbeitsrechtlichen Fragen sowie bei Betriebsübergängen und führe Prozesse bei inländischen wie grenzüberschreitenden Rechtsfällen.

Start-up/KMU-Beratung: Neben meiner juristischen Expertise, etwa bei der Gestaltung von Gesellschaftsstatuten, Verträgen oder Finanzierungsvereinbarungen, profitieren meine Mandanten auch von meinem Unternehmergeist. Darüber hinaus unterstütze ich beim Schutz des geistigen Eigentums (Marken, Patente etc.) sowie regulatorischen Fragen, wie sie gerade bei der Finanzierung von Start-ups häufig auftreten.

Sollte ein Fall die Beiziehung ausländischer Rechtsanwälte notwendig machen, kann ich auf ein breites Netzwerk zurückgreifen.

Zusätzliche Informationen zu den bisherigen Tätigkeiten, Lehraufträgen und Publikationen finden Sie auf www.lansky.at/de/team/rechtsanwaelte/Michaelkomuczky.

Rechtsgebiete:
Spezialgebiete:
  • Schiedsverfahrensrecht und (internationale) Verhandlungsführung
  • Vertriebsrecht (Handelsvertreter, Vertragshändler, Franchise etc.)
  • Vermögensplanung (Erbrecht, Stiftungsrecht, Finanzierungen etc.)
Qualifikationen:
  • BERUFSERFAHRUNG:
    - seit Juni 2020 Rechtsanwalt bei LANSKY, GANZGER + Partner in Wien, davor seit Jänner 2013 Ausbildung zum Rechtsanwalt in international tätigen Kanzleien in Wien
    - von Februar 2014 bis Jänner 2018 als Universitätsassistent an der Universität Wien tätig
    - zahlreiche Publikationen in deutsch- und englischsprachigen Fachzeitschriften sowie Fachvorträge im In- und Ausland

    LEHRAUFTRÄGE
    - seit Oktober 2021: Gastlehrender an der FH Wien der WKW
    - seit Februar 2018: Gastlehrender an der Universität Wien
    - Juli 2016, 2017 und 2018: Gastlehrender an der China University of Political Science and Law, Beijing

    AUSBILDUNG:
    - September 2020: Promotion zum Doktor iuris (Universität Wien)
    - November 2019: Rechtsanwaltsprüfung mit Sehr Gut bestanden
    - Jänner 2011: Sponsion zum Magister iuris (Universität Wien)
    - Auslandsaufenthalte in England (ERASMUS-Jahr), Guatemala (freiwilliges soziales Jahr), Bulgarien (Volontär beim AußenwirtschaftsCenter Sofia)

Fremdsprachen:
Nach oben