Bewertung

1 Bewertung
Geben Sie Ihr persönliches Feedback.Jetzt Bewerten
Sind Sie Dr. Kurt LECHNER?Ja, Daten erweitern
1 Bewertung

Erfahrungsberichte zu Dr. Kurt LECHNER in 2620 Neunkirchen

Seltsame Verrechnung

Grundsätzlich macht Herr Dr. Lechner persönlich einen professionellen Eindruck. Weniger professionell allerdings war die Wartezeit vor Ort von 30 Minuten und dass sich der Sachverhalt nicht vorab angesehen wurde. Dies trotz ausdrücklicher Bitte der Kanzlei den Sachverhalt vorab zu senden.
1-2 wöchige Antwortlatenzen auf Mails sind ebenfalls nicht unbedingt zeitgerecht.

Am wenigsten professionell empfand ich die Art und Weise wie verrechnet wurde. Ich hatte mich bezüglich einer Räumung beraten lassen, was Herr Dr. Lechner inhaltlich auch gut darstellte. Als er vom Anwalt der Gegenpartei von einer Rechnung erfuhr, die ich nach seiner Tätigkeit ausgestellt hatte, bat er mich telefonisch ihm diese zu "Beweisführungszwecken" auch zukommen zu lassen.
Die Honorarnote von Herrn Dr. Lechner hatte es dann in sich, da plötzlich als Bemessungsgrundlage die Rechnung verwendet wurde, die überhaupt erst nach seiner Tätigkeit entstanden ist.
Weiters ist seltsam, dass in der Bemessungsgrundlage das Datum besagter Rechnung auf einen Zeitpunkt vordatiert wurde, der vor der Beratung geschehen ist.
Auch die Erstberatung, die mit €120,- telefonisch vorab vereinbart war, und keine 30 Minuten dauerte, kostete plötzlich €425,76. Dies wurde nach Urgenz zwar (wieder mit einer Latenzzeit von 2 Wochen) auf den ursprünglichen Betrag herabgesetzt, aber nicht die restlichen Positionen.

Mein Resümee: Ich bin der Meinung, dass Herr Dr. Lechner weis was er tut und zumindest soweit fachlich kompetent ist, als dass er die Gesetze kennt.
Die Organisation und die Art der Verrechnung sind wohl eher dem letzten Jahrhundert zuzuordnen. Es kann natürlich auch sein, dass das die Art und Weise ist wie mit Versicherungen verrechnet wird. Persönlich habe ich die Art und Weise der Verrechnung jedoch noch nicht erlebt.
Somit kann ich nur raten, diesen Anwalt ausschließlich in Fällen aufzusuchen, die von einer Versicherung gedeckt sind.

heilipeter am 05.08.2020
Missbrauch melden

Hinweis

Die von Nutzern erstellten Erfahrungs­berichte und Bewer­tungen sind ausschließlich diesen zuzu­ord­nen und repräsen­tieren nicht die Meinung der SMC Inter­net GmbH. Verstoßen Bewer­tungen gegen die Nutzungs­bedingungen der SMC Inter­net GmbH oder gegen gesetzliche Bestim­mungen, können diese Bewertungen unter dem Link "Miss­brauch melden" gemeldet werden. Die SMC Inter­net GmbH überprüft daraufhin eine Löschung der Bewertung.

Nach oben